Lade Inhalte...

Wein-Blog

Quo vadis – Wachau?

Von Hans Stoll  29. März 2021 09:18 Uhr

Mühsame Arbeit auf den Terrassen- Weingärten soll belohnt werden – daher bitte die Weine nicht verschleudern!

Die Wachau, eine einzigartige Kulturlandschaft besonderen Ranges zieht sich mit 33 Kilometer entlang der Donau von Melk bis kurz vor die Tore der Stadt Krems.

Kleinstrukturierte Landwirtschaft, Kulturdenkmäler aller Arten, Top-Winzer die mühsamen Terrassenweinbau betreiben, das alles löst ein besonderes Flair, nicht nur bei Weinliebhabern aus.

Vor Jahrzehnten wurden eigene Bezeichnungen für die Qualitätsweine eingeführt, Begriffe wie Steinfeder, Federspiel und Smaragd sind den Konsumenten geläufig. Besonders die Trauben für Weine der Kategorien Federspiel und Smaragd werden hauptsächlich in mühevoller Handarbeit auf den steilen Terrassen der Urgesteinsböden gewonnen.

In den letzten Monaten ist es darüber hinaus gelungen, nach langen Diskussionen, auch für dieses kleinstrukturierte Gebiet die Herkunftsbezeichnung DAC einzuführen. Verpflichtende Angaben über die Traubenherkunft ist bei Gebiets-, Orts- und Riedenweine einzuhalten. Darüber hinaus ist Handlese vorgeschrieben und ein Traubenzukauf aus anderen Gebieten verboten, sobald die drei Buchstaben DAC die Etiketten führen. Alles bestens? Könnte man meinen und die These vertreten, dass die Weichen für eine weitere erfolgreiche Zukunft gestellt sind. 

Das die Praxis ein wenig anders aus sieht, zeigt sich beim sonntäglichen Zeitungsstudium, wenn man sieht, dass immerhin ein Mitgliedsbetrieb der Vinea Wachau, seinen Grünen Veltliner Federspiel mittels Six-Pack Aktionsangebot, die Flasche um € 4,99 beim Diskonter XY verscherbelt. Das mancher Großbetrieb bei Übermengen ab und an solche Aktionen fährt ist noch erklärbar.

Wenn aber ein kleiner Familienbetrieb sich diesem Preisdruck aussetzt und unter Umständen damit in der Folge ein Preisverfall für ein ganzes Gebiet eingeläutet wird, dann stellt sich schon die kritische Frage – Quo Vadis – welchen Weg gehst du?   

Artikel von

Hans Stoll

Hans Stoll
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wein-Blog

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less