Lade Inhalte...

Wein-Blog

Mehr als nur Blaufränkisch im Blut

12. Oktober 2020 15:44 Uhr

Georg Prieler im Kreis seiner Familie.

Die Premium-Weine von Georg Prieler aus Schützen am "Gebirge" gehören zu den besten des Landes.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es waren Zisterziensermönche, welche im 12. Jahrhundert aus der Bourgogne an den Neusiedlersee kamen. Als erprobte Weinbauern erkannten die Gottesmänner sehr rasch das Potential des Gebietes um den Neusiedlersee, um sich dort intensiv mit dem Weinbau zu beschäftigen. So kamen Chardonnay, Pinot Noir und natürlich auch Weißburgunder an die Hänge des Leithagebirges mit den kalkreichen Urgesteinsböden.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper