Lade Inhalte...

Wein-Blog

Kaffeesudlesen beim Wein

Von Hans Stoll  11. Juli 2021 21:11 Uhr

Der Umbau der heimischen Weinlandschaft hat sich in den letzten Jahren relativ rasch (für österreichische Verhältnisse) vollzogen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Plötzlich steht nicht mehr die starre Zuckerpyramide zur Festlegung der Qualitätskategorien im Vordergrund, sondern die Herkunft des Weines. Mit Einführung der DAC Gebiete hat man dazu die wichtigsten Schritte gesetzt. Nachfolgend kamen – auch für die Konsumenten – die gut verständlichen Herkunftsbezeichnungen nach Gebietswein, Ortswein und Riedenwein (aus genau definierten Lagen) dazu.