Lade Inhalte...

Spaziergänger

Optimismus

Von Peter Grubmüller  07. Januar 2022 00:04 Uhr

Von Arthur Schopenhauer (1788–1860) hat die Nachwelt den wertvollen Tipp, keine Luftschlösser zu bauen, weil diese zu kostspielig seien.

  • Lesedauer < 1 Min
Nun mag der Schopenhauer-Kenner wild mit den Armen wedeln und einwenden, dass einem erwachsenen Grantscherben, der seine Tage ausschließlich mit Pudeln verbracht hat, in Fragen der Lebenspraxis wohl kaum zu trauen sei. Schopenhauers nacheinander angeschaffte Lockerl-Hunde trugen allesamt den Namen "Atman", was dem Herrchen – sofern dessen Theorien als nicht belastbar genug entlarvt würden – doch einen Schlauzi-Status verliehe.