Lade Inhalte...

Serviert

Erste-Hilfe-Futter für die Seele und die kommenden Nebeltage

Von Philipp Braun  19. November 2020 00:04 Uhr

November, Nebelstunden und die herannahende Kälte verheißen nicht unbedingt ein fröhliches Feierkränzchen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
  Mag schon sein, dass im November Geborene das etwas anders sehen. Wenn allerdings in den Herbststunden die Gastronomie ihre Türen geschlossen hält und jeder persönliche Kontakt auf ein Minimum reduziert werden soll – dann schlägt sich das selbst dem furchtlos geltenden Skorpion aufs sonnige Gemüt. Um der Tristesse einen Riegel vorzuschieben, hilft nur eines: ran an den stimmungsaufhellenden Futtertrog. Gleich vorweg: Rotwein könnte entspannen und glücklich stimmen. Das gilt ebenso