Lade Inhalte...

Serviert

Der Grantscherben beim Grillen

Von Philipp Braun  06. Mai 2021 00:04 Uhr

Man kann nicht immer freundlich sein und Krisen sanftmütig weglächeln. Manchmal zipfen auch mich Dinge richtig an.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es kann noch so ein schöner Sonnentag sein, aber beim Grillen – und beim Kochen – verliere ich die Contenance. Nämlich dann, wenn ich für meine Schlamperei bestraft werde, mir etwas anbrennt, Teige nicht die optimale Konsistenz besitzen oder die Kohlen feucht sind. Dann bleibt der Griller kalt und ich werde heiß. "Einfach üben und probieren", sagen "Freunde" mit süffisantem Lächeln. Erfreulicherweise bin ich kritikfähig und kann das in bescheidenem Maße ändern.