Lade Inhalte...

Serviert

Das Sonnenlicht im Stollen

Von Philipp Braun  03. Dezember 2020 00:04 Uhr

Jetzt geht’s schon langsam an die Substanz.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Homeoffice ist eh recht fein, man knotzt in der Jogginghose herum, arbeitet trotzdem gewissenhaft, geht zum Kühlschrank, nascht, arbeitet, kocht, arbeitet, lüftet, atmet ein, und arbeitet weiter. Das mag an manchen Tagen befreiend sein, nur der Kontakt zu Freunden fehlt schon lange. Auch das unbeschwerte Flanieren auf den Märkten.