Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Österreichs Zementindustrie schrumpft weiter

Von nachrichten.at, 28. Juni 2024, 09:57 Uhr
Österreichs Zementindustrie schrumpft weiter
Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie: Geschäftsführer Sebastian Spaun und Präsident Berthold Kren Bild: Michaela Obermair

WIEN. Die Unternehmen produzierten aufgrund fehlender Nachfrage 2023 um 15 Prozent weniger

Österreichs Zementindustrie hat 2023 bei leicht gestiegenen Umsätzen mit 4,4 Millionen Tonnen um rund 15 Prozent weniger produziert als das Jahr davor. "Wir gehen davon aus, dass es heuer auch wieder im zweistelligen Bereich zurückgehen wird", sagt Holcim-Österreich-Chef Berthold Kren  diese Woche bei einem Pressegespräch. Er ist auch Präsident der Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie. Man laufe Gefahr, unter vier Millionen Tonnen zu fallen. Das sei ein Niveau, das man seit 30 oder 40 Jahren nicht mehr gesehen habe.

Die größten Einbrüche würden im mehrgeschoßigen Bau, im sozialen Wohnbau und im privaten Hausbau verzeichnet. Die Wohnbaugenehmigungen seien stark rückläufig. Die Zahlen für 2023 seien viel schlechter als erwartet, und auch für 2024 gebe es keine Trendumkehr.

Rückläufig sei auch die Bautätigkeit im Infrastrukturbereich, vor allem im Osten Österreichs. Der Industriebau hänge von der Wirtschaftsentwicklung insgesamt ab. Kren kritisierte zudem, dass die Wohnbaumilliarde der Bundesregierung nicht in die Gänge komme: "Ich glaube, das hat auch populistische Gründe." Er warnt zudem vor einer Abwanderung der Facharbeiter: "Es werden Leute aus der Baubranche abwandern. Was dann passiert, sehen wir im Gastgewerbe: Die Leute kommen nicht mehr zurück."

mehr aus Wohnen

Österreichs erste Mautbrücke aus Holz

Florenz verbietet kurzzeitige Vermietungen

Vonovia-Chef rechnet mit weiteren Immobilienpleiten

Das ist das teuerste Haus Deutschlands

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen