Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Macht künstliche Intelligenz bessere Architektur?

Von OÖN, 19. August 2023, 05:57 Uhr
Architekturforum oö
Architekturforum OÖ Bild: Volker Weihbold

LINZ. Das durch Linz fahrende afo-Mobil fordert Passanten zum kritischen Diskurs auf.

In Linz ist derzeit ein auffälliges Fahrzeug unterwegs: das pinke afo-Mobil des Architekturforums Oberösterreich (afo). Dabei handelt es sich um ein mobiles Umfragewerkzeug, das alternative Fassaden von Gebäuden zeigt. Über diese können interessierte Passanten direkt abstimmen: Sie drücken am Display des afo-Mobils einfach "schee" oder "schiach". Die neuen Bauansichten für ausgewählte Linzer Bauwerke stammen allerdings nicht von Architekten, sondern wurden von einer künstlichen Intelligenz (KI) errechnet.

Ziel des Projekts ist, die Themen Architektur und KI zu behandeln. Denn die KI werde auch die Architekturbranche verändern. Diese Transformation mit einem kritischen Diskurs zu begleiten, ist das Ziel des afo. Derzeit findet im Architekturforum die zweite Episode der Ausstellung "schee schiach" statt. In die dritte Episode, die am 11. Oktober startet, werden die Auswertungen der Abstimmungen ebenfalls einfließen.

mehr aus Wohnen

Österreichs erste Mautbrücke aus Holz

Hafencity: Zwischen Elbphilharmonie und Signa-„Ruine“

Weltweite Dachfläche wächst bis 2050 um bis zu 52 Prozent

Florenz verbietet kurzzeitige Vermietungen

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
NeujahrsUNgluecksschweinchen (27.550 Kommentare)
am 19.08.2023 11:17

Das nenn ich mal kreativ!

lädt ...
melden
antworten
Aktuelle Meldungen