Lade Inhalte...

Wohnen

Die besten jungen Hochbauer zeigten ihr Können

25. Juni 2022 00:04 Uhr

Die besten jungen Hochbauer zeigten ihr Können
Die drei Gewinner (v. l.) Tobias Jahn, Tobias Buchmeier, Gerald Greul

LINZ. Beim alljährlichen Landeswettbewerb der Hochbauer, kürzlich durchgeführt von der Bauakademie BWZ Oberösterreich, stellten 17 Lehrlinge aus elf unterschiedlichen Lehrbetrieben ihr Können unter Beweis.

Im Wettbewerb mussten die Teilnehmer ein Hochlochziegel-Mauerwerk und ein Sichtmauerwerk planen, errichten und verputzen.

Den ersten Platz holte sich der 18-jährige Tobias Buchmeier von Singer Bau aus Pregarten. Neben dem Wanderpokal erhält der Lehrling auch 1680 Euro, was der Netto-Lehrlingsentschädigung im dritten Lehrjahr entspricht. "Ich freue mich enorm über meinen Sieg", sagte Buchmeier. Das Podest komplettierten zwei Lehrlinge der Firma Wimberger aus Lasberg: der 18-jährige Tobias Jahn von Wimberger Bau und sein 19-jährige Kollege Gerald Greul. Der Erst- und Zweitplatzierte dürfen im Oktober beim Bundeswettbewerbe teilnehmen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare