Lade Inhalte...

Crowdfunding für Kauf des Kindheitshauses von Trump gestartet

12.Dezember 2020

Das Unternehmen Paramount Realty rief Trumps Anhänger auf, per Crowdfunding das Haus im New Yorker Stadtteil Queens für drei Millionen US-Dollar (2,5 Millionen Euro) zu kaufen und Trump als "Dankeschön oder Abschiedsgeschenk" zu überlassen. Zuvor war erfolglos versucht worden, das Haus zu versteigern.

Das Haus mit fünf Schlafzimmern und vier Badezimmern, in dem Trump bis zum vierten Lebensjahr lebte, ist eigentlich nur rund eine Million Dollar wert. Aber sein "immaterieller Wert" mache es "einzigartig", so Immobilienmakler Misha Haghani. Den US-Präsidenten selbst kontaktierte das Unternehmen nicht.

copyright  2021
11. Mai 2021