Lade Inhalte...

Wohnen

Baulehrberufe rüsten sich für den digitalen Wandel

13. Juni 2020 00:04 Uhr

Baulehrberufe rüsten sich für den digitalen Wandel
70 Onlinekurse für Baulehrlinge

LINZ. Die Digitalisierung ist auch in der Ausbildung der Baulehrlinge auf dem Vormarsch, was sich vor allem während der Coronavirus-Pandemie bewährt hat.

Die Bauinnung der Wirtschaftskammer Oberösterreich hat im Herbst 2019 gemeinsam mit der Bauakademie Oberösterreich das digitale Lernportal für die Baulehre entwickelt und in der Berufsschule Freistadt umgesetzt. 70 Onlinekurse, 373 digital umgesetzte Fachthemen, 90 Lernvideos und 2900 Wissensfragen stehen allen Lehrlingen, Lehrern und Lehrbetrieben zur Verfügung.

Die digitalen Lernmethoden werden auch in der Zukunft verstärkt eingesetzt, sagt Baulandesinnungsmeister Norbert Hartl. Die E-Baulehre sei ein zukunftsweisendes Ausbildungsinstrument.

Man habe den Schülern die digitale Lernplattform kostenlos zur Verfügung gestellt und täglich 500 Zugriffe gezählt, sagt Innungsmeister-Stellvertreter Stefan Mayer.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wohnen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less