Lade Inhalte...

Wohnen

Baubranche brummt trotz hoher Preise und Materialknappheit

10. April 2021 02:43 Uhr

Holz, Stahl oder Dämmstoffe wurden im Vergleich zum Vorjahr deutlich teurer, und in manchen Bereichen droht eine Materialknappheit.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die Baubranche brummt in Zeiten von Corona. Gründe dafür: Erstens investiert die sogenannte Erbengeneration in Grund und Boden. Zweitens hat sich die Sparquote trotz Kurzarbeit von acht auf 16 Prozent verdoppelt, weil die Menschen in Zeiten von Corona keine kostenintensiven Ausgaben wie Urlaube machen können. Und drittens haben die Sparer die Befürchtung, dass die Inflation steigen könnte.