Lade Inhalte...

Tourentipps

Durch die Kamptalwildnis rund um Rosenburg

Von Alois Peham  26. Juni 2021 19:04 Uhr

Eintauchen in die grüne Wildnis eines zum großen Teil naturbelassenen Flusstals, dieses Naturerlebnis sollte man sich auf einsamen Wegen entlang des Kamp nicht entgehen lassen.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Nahe der oberösterreichischen Grenze im Weinsberger Wald entspringt der Kamp und seinem Namen entsprechend – vom slawischen kamb/krumm – mäandert er sich bis Gars durch eine wenig besiedelte Waldlandschaft. Entsprechend einsam sind die Wanderungen, die entlang und hoch über dem Kamp auf Wegen und Forststraßen zu tollen Aussichtspunkten und historischen Plätzen führen. Zwei davon wollen wir hier vorstellen.