Lade Inhalte...

Reisen

Vom Hudeln und Uhudeln

11. Juli 2020 17:52 Uhr

Vom Hudeln und Uhudeln
Wohlbefinden am Naturteich der Thermenlandschaft

Entschleunigung, Entspannung, Heilung und Genuss kreuzen sich in Bad Tatzmannsdorf, das sich vortrefflich als Ausgangspunkt eignet, um den Zauber des Südburgenlandes zu entdecken.

  • Lesedauer etwa 4 Min
Der zur Werbefläche gewordene Slogan ist nicht zu übersehen. Da zuckelt man im Auto in gebotenem 30er-Tempo auf den größten Kurort des Burgenlands zu und liest: "Slow down and relax." Owa vom Gas, hieße das im Jugendsprech. Oder, auf gut Österreichisch: Nur net hudeln, entspånn di. Wie immer man es nimmt: Mit der Bremswirkung, die das Avita Resort verspricht, lässt sich gut leben. Gerade in Corona-Zeiten, in denen zum Abstand von der Nähe geraten wird.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper