Lade Inhalte...

Reisen

"Und wann der Schnee staubt …"

Von Bernhard Lichtenberger 17. November 2019 00:04 Uhr

"Und wann der Schnee staubt …"

Die heimischen Skigebiete haben sich festgelegt, wann sie die Saison beginnen lassen. Wir haben uns umgesehen, wo sich wann was tut.

"… und wann die Sunn’ scheint", dann hat nicht nur Wolfgang Ambros das Glück in sich vereint – sondern alle, die auf das Weiße abfahren. Skifahrer sehnen den ersten ausgiebigen Gruß des Winters herbei. Die Eröffnung der Saison ist jedenfalls geplant, der Auftakt wird in den meisten Regionen gebührend mit Partys und Konzerten gefeiert. Auf geht’s!

1 | SÖLDEN

Traditionell haben die Weltcup-Riesentorläufe die Saison bereits Ende Oktober eröffnet, die Anlagen und Pisten auf Rettenbach- und Tiefenbachgletscher sind täglich von 8 bis 16 Uhr in Betrieb. Bis 26. April ist auf dem Gaislachkogl auf 3048 Meter Höhe die James-Bond-Installation "007 Elements" geöffnet (tägl. von 9 bis 15.30 Uhr).

www.soelden.com

Die Tageskarte kostet für Erwachsene 56 Euro in der Hauptsaison, für Kinder 31 Euro, für Jugendliche 45 Euro, ab dem 3-Tages-Pass erweitert sich das Skigebiet auf das Ötztal.

2 | OBERGURGL-HOCHGURGL

Seit Donnerstag hat das Skigebiet geöffnet, die entsprechende Gaudi verteilt sich aber auf die Tage bis zum 24. November. Heute, 16. 11., startet um 13 Uhr eine musikalische Hütten-Rallye mit Live-Musik. Opening-Partys beleben den "Winterpalast" der Reithalle Obergurgl am 16. 11. (mit der Band Bergluft), 22. 11. (mit Legends & DJ) und 23. 11. (mit Royal Beat & DJ), jeweils ab 21 Uhr.

www.obergurgl.com

Die Tageskarte für Erwachsene kostet 54 Euro, für Kinder 35, für Jugendliche 43 Euro. Ab dem 3-Tages-Pass für alle sechs Ötztal-Skigebiete gültig.

3 | ISCHGL

Mit Dancehall, Dub und Hip-Hop heißt die kultisch verehrte Berliner Formation Seeed um Peter Fox den Winter am 30. November beim "Top of the Mountain"-Konzert auf der Open-Air-Bühne vor der Bergkulisse der Silvretta willkommen. Der Auftritt beginnt um 18 Uhr auf dem Sportplatz, für den Tagesskipass, der gleichzeitig die Eintrittskarte ist, sind 69 Euro zu bezahlen. Neu sind eine 6er- und einer 8er-Sesselbahn.

www.ischgl.com

Erwachsene zahlen für den Tagesskipass 56 Euro, Kinder/Jugendliche 32,50 Euro.

4 | SCHLADMING

Das Planaistadion werden am 6. Dezember die Star-DJs Dimitri Vegas & Like Mike gemeinsam mit Lost Frequencies, W&W und Mike Williams in einen Tanzboden verwandeln, dazu gesellen sich Da Tweekaz & Wildstylez, das DJ-Duo Darius & Finlay sowie die Rockharmonix. Beginn: 14.30 Uhr. Tickets gibt es u. a. bei der OÖN-Ticket-Hotline 0732/7805-805 ab 74,99 Euro, das Ski-Opening-Paket mit zwei Übernachtungen, 2-Tagesskipass für Ski Amadé und Konzerteintritt sind ab 249 Euro zu buchen. Neu ist die 10er-Gondelbahn auf die Planai.

www.schladming-dachstein.at

Tagesskipass für Erwachsene 55,50, für Kinder 28 Euro, für Jugendliche 41,50 Euro

5 | SAALBACH-HINTERGLEMM

Mit seinem Bergfestival startet der Skizirkus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn vom 6. bis zum 8. Dezember in die Saison. Auf den Bühnen stehen u. a. Parov Stelar, Fettes Brot, Labrassbanda, Johnossi, Django 3000, Vodoo Jürgens. Festival-Ticket um 99,90 Euro, Tagestickets um 64,90 Euro. Vom 12. bis 15. Dezember bestreiten mehr als 60 DJs und Live-Acts auf 13 Bühnen den "Rave on Snow". Neu: Eine moderne 10er-Kabinenbahn mit zwei Teilstrecken ersetzt die alte Zwölferkogelbahn in Hinterglemm.

www.saalbach.com

Die Tageskarte ist für Erwachsene um 56,50, für Kinder um 28 Euro, für Jugendliche um 42 Euro zu haben.

6 | ST. ANTON & LECH

Am Arlberg geht der Winter vom 29. November bis 1. Dezember an den Start. Beim Stanton Ski Open treten am 30. November (Einlass: 18 Uhr) Sarah Connor und als Special Guest Nico Santos auf. Karten kosten im Vorverkauf 35 Euro, beim Kauf eines 2-Tages-Skipasses nur 10 Euro bei den Bergbahnen-Kassen. An allen drei Tagen werden bei der Galzigbahn-Talstation kostenlose Ski- und Snowboardtests angeboten.

In Lech Zürs werden am 29. und 30. November, ab 20 Uhr, mit Fantastic Gondolas die Berge zur Projektionsfläche, die Gipfelgondeln zur Disco und der Ort zur Bühne.

Das Skigebiet Warth-Schröcken ist ab 6. Dezember täglich in Betrieb.

www.skiarlberg.at

Erwachsenen kostet der Tagesskipass 56,50 Euro, Kinder bezahlen 34 Euro, Jugendliche 51,50 Euro.

7 | OBERTAUERN

Am 30. November läutet Deutschrapper CRO (vulgo "der mit der Pandamaske") auf 1740 Metern Höhe die Saison ein (Beginn: 20 Uhr mit "Weekend"). Tickets sind im Vorverkauf für 44 Euro erhältlich.

www.ski-obertauern.at

In Obertauern sind die Preise in der Neben- und der Hauptsaison gleich: 48 Euro für Erwachsene, 24 für Kinder, 36 Euro für Jugendliche

8 | SERFAUS-FISS-LADIS

Mit dem Snowfestival begrüßt Serfaus-Fiss-Ladis am 6. Dezember den Winter, wobei DJ Eric Dressloch ab 16 Uhr die Opening Party an der Talstation der Komperdellbahn bespielt.

www.serfaus-fiss-ladis.at

In dem Tiroler Skigebiet liegen die Preise für rwachsene bei 54 Euro, für Kinder bei 33, für Jugendliche bei 46,50 Euro.

9 | FLACHAU-WAGRAIN-KLEINARL

In Flachau, der Heimat von Hermann Maier, wird mit "Start-up 20" vom 13. bis 15. Dezember ein großes Ski-Testcenter, Funsport zum Ausprobieren, Hüttengaudi & Après-Ski mit Live-Acts und Party bis spät in die Nacht hinein geboten.

www.flachau.com

Tagespässe für den Verbund Flachau-Wagrain-St. Johann kosten für Erwachsene 56 Euro, für Kinder 28 Euro, für Jugendliche 42 Euro. Für den Verbund Kleinarl-Flachauwinkl-Zauchensee 55, 27,50 bzw. 41,50 Euro

10 | SKIWELT WILDER KAISER-BRIXENTAL

Mit zwei Party-Wochenenden (7. bis 8., 13. bis 15. Dezember) mit Live-Musik und DJs lockt die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental.

www.skiwelt.at

Die Tageskartenpreise betragen für Erwachsene 53,50, für Kinder 27, für Jugendliche 40 Euro.

11 | MAYRHOFEN

Rise & Fall heißt am 14. Dezember (Startschuss 13 Uhr) das Musik- und Sportereignis im Skigebiet Mayrhofen, bei dem sich Viererteams im Skibergsteigen, Schnee-Mountainbiken, Paragleiten und Skifahren messen – begleitet von Partystimmung vor der Bergkulisse des Zillertals.

www.mayrhofen.at

Die Preise für Tageskarten (mit Rückgabeoption) belaufen sich auf 58 (Erwachsene), 26 (Kinder) und 46 Euro (Jugendliche).

12 | SILVRETTA MONTAFON

Der Ski- und Snowboard-Cross-Weltcup (11. bis 14. Dezember) wird am 14. Dezember beim Open-Air-Konzert an der Talstation der Hochjochbahn von Silbermond und Lemo musikalisch begleitet. Eintritt: 39 Euro.

www.silvretta-montafon.at

Der Tagesskipass für Erwachsene kostet 55,50 Euro, Kinder/Jugendliche bezahlen 31,90 Euro.

13 | ZELL AM SEE/KAPRUN

Den Schmittenhöhen-"Winterstart am Berg" eröffnet an der Bergstation des areitXpress am 7. Dezember, um 18.30 Uhr, die dänische Pop-Folk-Künstlerin Aura Dione, um 20 Uhr singt sich Rainhard Fendrich durch sein Austropop-Repertoire. Konzertticket inkl. Berg- und Talfahrt: 35 Euro. Neu: Der zellamseeXpress ermöglicht den Einstieg ins Panoramaskigebiet vom Glemmtal aus.

www.zellamsee-kaprun.com

Tageskarten kosten 56,50 (Erwachsene), 28 (Kind) und 42 (Jugendliche) Euro.

14 | GASTEIN

Beim Sound & Snow Gastein locken die Rapper Bonez MC und RAF Camora am 14. Dezember, um 19 Uhr, ins Gasteinertal (Talstation Schlossalmbahn, Bad Hofgastein). Stehplatz 59,99 Euro, Konzertticket und Tagesskipass 89,90 Euro.

www.skigastein.com

Die Tageskartenpreise betragen für Erwachsene 57, für Kinder 28, für Jugendliche 44 Euro.

15 | HINTERSTODER-WURZERALM

Der durchgehende Winterbetrieb auf der Höss beginnt bei ausreichender Schneelage am 29. November. Am 7. Dezember veranstaltet Life Radio zur Eröffnung ein spaßiges Matratzenrennen, dazu gibt es musikalische Unterhaltung, Gewinnspiele und Skitests. Auf der Wurzeralm soll ab 7. Dezember durchgehend gestartet werden.

www.hiwu.at

Die Tageskarte in Hinterstoder kostet für Erwachsene 46, für Kinder 24, für Jugendliche und Studenten 37 Euro. Auf der Wurzeralm bezahlen Erwachsene 43, Kinder 22,50 und Jugendliche und Studenten 34,50 Euro.

16 | KASBERG/GRÜNAU

Am Kasberg fällt der Startschuss für die Saison am 7. Dezember.

www.kasberg.at

Erwachsene müssen für den Tagesskipass in der Hauptsaison 41,50 Euro ausgeben, Kinder 22, Jugendliche und Studenten 34 Euro.

17 | HOCHFICHT

Auch im Mühlviertel werden die Lifte voraussichtlich am 7. Dezember in Betrieb gehen.

www.hochficht.at

Tageskartenpreise betragen für Erwachsene 42 Euro, für Kinder und Jugendliche 27 Euro.

18 | DACHSTEIN WEST

Das regionale Skigebiet mit Gosau auf oberösterreichischer sowie Rußbach und Annaberg auf Salzburger Seite plant seinen durchgehenden Betrieb ab 14. Dezember.

www.dachstein.at

Preise Tageskarten: 46,70/22,30/29,40 Euro

19 | TAUPLITZ

Am 30. November will die steirische Tauplitzalm in den Winter starten.

www.dietauplitz.com

Erwachsene zahlen für das Tagesticket 43 Euro, Kinder 22, Jugendliche und Studenten 36,50 Euro.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Reisen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less