Lade Inhalte...

Reisen

Tierisch entspannt

Von Roswitha Fitzinger  30. Mai 2021 10:04 Uhr

Gerade eineinhalb Monate hatte der Kleebauerhof in Altenfelden im Vorjahr geöffnet, bevor Oberösterreichs erstes Yoga-Retreat Lockdown-bedingt schließen musste. Nun hat man wieder aufgesperrt. Fazit nach der ersten Woche: alles entspannt.

  • Lesedauer etwa 5 Min
Wenn der Umgebungslärm fehlt, wird das menschliche Sensorium empfänglich für das, was sonst unbemerkt bleibt. Die Ohren vernehmen Vogelgezwitscher, Grillenzirpen, Pferdeschnauben. Selbst der Wind ist zu hören, wie er das Blätterdach der Bäume ordentlich durchschüttelt, während er das Gesicht nur sanft streichelt und das Wasser auf dem Naturbadeteich leicht kräuselt.