Lade Inhalte...

Reisen

Höher, größer, eisiger

02. Mai 2021 10:57 Uhr

Er war der erste und ist der größte der heimischen Nationalparks und geizt auch sonst nicht mit Besonderheiten. Der Nationalpark Hohe Tauern erstreckt sich über drei Bundesländer und 100 Kilometer der Zentralalpen. Eine Region der Gegensätze

  • Lesedauer etwa 2 Min
Um Wertvolles zu schaffen, braucht es meist Zeit und Menschen mit Visionen. Im Fall des Nationalparks Hohe Tauern taten sich ein Salzburger und ein Kärntner als Pioniere hervor. Der eine ein Politiker und Rechtsanwalt, der andere ein Holzindustrieller. Beide waren sie von der Nationalparkidee der Amerikaner anlässlich diverser USA-Reisen so angetan, dass sie auch zwischen Großglockner und Großvenediger ein derartiges Konzept umsetzen wollten.