Lade Inhalte...

Reisen

Hallo Meer: Ein erster Strandurlaub nach Corona

18. Juli 2020 00:04 Uhr

Wie ist es, an Bord eines der ersten Charterflüge nach Griechenland zu sein? Wie gestaltet sich die Ein- und Anreise, wie der Hotelaufenthalt? Ein Lokalaugenschein auf Griechenlands größter und südlichster Insel – Kreta

  • Lesedauer etwa 5 Min
Dem Zug zum Flughafen nach den üblichen zwei Stunden entstiegen – natürlich mit Maske vor Mund und Nase –, die Rolltreppe hinauf, mal rechts, dann wieder links. Alles wie immer, ist man versucht zu denken, bis einem ein "Nur Terminal 3 geöffnet"-Schild im Weg steht. Aha. In der Halle ein beinahe trostloses Bild: Die Schalter der in fernen Ländern beheimateten Fluglinien sind verwaist, jene der heimischen Airline zwar offen, aber unbesetzt.