Lade Inhalte...

Reisen

Hahn oder Henne? So wird Wandern zum Spiel

18. Juli 2020 00:04 Uhr

Mit seiner Initiative "Spielend wandern" motiviert der Verein Österreichs Wanderdörfer Erwachsene und Kinder zu mehr Bewegung in der Natur

  • Lesedauer etwa 1 Min
Herumliegende Äste zu einem Turm stapeln; ein großes Blatt suchen und als Floß dem Lauf des Wassers folgen lassen; möglichst geräuschlos von Stein zu Stein hüpfen; Gräser zwischen Daumen und Zeigefinger nehmen, die Blüten vorsichtig nach oben schieben und Mitgeher vorher raten lassen, ob "Hahn" (wenn ein Teil höher heraussteht) oder "Henne" herauskommt.