Lade Inhalte...

Reisen

Für immer Sommer in Istrien

Von Clemens Thaler  02. Oktober 2021 20:04 Uhr

Malvasia-Wein, Trüffel-Pasta und ein Altausseer auf Abwegen. Die meisten kennen den schönen Norden Kroatiens nur aus dem Sommerurlaub, doch unser südlicher Nachbar ist gerade abseits der großen Urlaubsströme eine Reise wert.

  • Lesedauer etwa 5 Min
Während der Traunsee um diese Jahreszeit nur mehr die Härtesten zum Baden einlädt, zeigt sich Istrien sogar im Oktober noch von seiner angenehmen Seite. Das Meer hat immer noch 20 Grad und die Temperaturen an Land liegen im Durchschnitt ebenfalls bei dieser Marke. Ideal, um den nördlichsten Teil Kroatiens, der zurecht die kulinarische Schatzkammer des Landes genannt wird, abseits der großen Touristenströme zu entdecken.