Lade Inhalte...

Reisen

Beschwerden wegen Flügen nahmen zu

05. Juli 2019 14:04 Uhr

Pilotenstreik - Frankfurt
Auf eine Fluginformations-Anzeige wird am 20.10.2014 am Flughafen in Frankfurt am Main (Hessen) hinter den ersten FlŸgen ab 13:00 Uhr ein Annulliert/Cancelled angezeigt. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit will am Montag (20.10.2014) ab 13.00 Uhr die Arbeit fŸr rund 35 Stunden einstellen. Mehr als 130 000 Lufthansakunden werden in den kommenden eineinhalb Tagen wegen des neuen Pilotenstreiks nicht an ihr Ziel kommen. Foto: Fredrik von Erichsen dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

LINZ. Die Probleme rund um das Thema Flugreisen werden mehr. Über die Rechte der Konsumenten informiert die Kammer für Arbeiter und Angestellte Oberösterreich (AK OÖ).

Die Konsumentenschützer bereiten sich auf eine heiße Urlaubszeit vor. Im ersten Halbjahr 2019 haben bereits 2460 Personen Rat bei der AK OÖ zum Thema Fliegen gesucht. "Die Beschwerdezahlen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 37 Prozent", berichtet Ulrike Weiß von der Leitung Konsumentenschutz.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 54.92.148.165 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.