Lade Inhalte...

Bezahlte Anzeige

„Naturidylle, Romantik & Genuss“: Picknick-Angebote im Grünen

09. Mai 2019

Vom kleinen, feinen „Quicknick“ bis zum prickelnden Picknick „Sinneslust“ im Freien. Ruhe, Zweisamkeit und Genuss lassen sich im BERGERGUT/Mühlviertel auf höchstem Niveau stilvoll zelebrieren, am Waldesrand oder im Grünen.

Wenn an traumhaften Sommer- oder Herbsttagen die Sonne vom Himmel strahlt, zieht es viele hinaus ins Grüne oder zu einem idyllischen Ausflug aufs Land. Verbinden Sie sonnige Tage umgeben von „Natur pur“ mit genussvollen Erlebnissen.

Genussvoll-romantisches Picknick im Mühlviertel

Wunderbare Momente zu zweit verschafft ein romantisches Picknick im Mühlviertel. Mitten in der Natur, bei einem Glas regionalem Saft oder Sekt, frischen Früchten und köstlichen Schmankerln aus der BERGERGUT 2-Hauben-Küche heißt es: Im Moment leben, sich an den Händen halten, den Grillen beim Zirpen zuhören, den Wolken beim langsamen Wandern zuschauen, sich in die Arme nehmen und gemeinsam tagträumen. Kurz gesagt: die pure Zweisamkeit genießen.

Buchen Sie Ihr Wunsch-Picknick

Im BERGERGUT haben Sie die Qual der Wahl. Drei Picknickkorb-/Picknickrucksack-Varianten von EUR 35 bis EUR 85 stehen zur Wahl: „Quicknick“, Picknick „Herzhaft“ oder Picknick „Sinneslust“.
Wenn Ihnen nach besonders sinnlichen Stunden zu zweit in der Natur ist, haben wir die passende Anregung für Sie: Unser Picknickkorb „Sinneslust“ ist prall gefüllt mit romantisch-genussvollen Anregungen wie Eiswürfel, Massageöl, Augenbinde und Liebesgedicht. Lassen Sie sich von der Natur und von Ihrem Partner zu berührenden Momenten verführen.

>>Buchen Sie hier Ihr Wunsch-Picknick<<

Versteckte Ecken im BERGERGUT-Garten

Im BERGERGUT Hotelgarten laden die herrliche Aussichtsterrasse, der Outdoor-Pool mit Liegewiese und zahlreiche versteckte romantische Ecken zum Verweilen ein.
In der lieblichen, natürlichen Umgebung rund um das BERGERGUT finden Sie bestimmt Ihr ganz persönliches, grünes Liebesversteck für ein romantisches Picknick im Mühlviertel. Lassen Sie sich in einem der vielen nicht einsehbaren Winkeln in unserem Garten vor oder hinter dem Haus nieder, umgeben von Rosenblüten, duftendem Lavendel und Kräutern.

>>Impressionen zum Hotelgarten und Sonnenterrasse finden Sie hier<<

Romantischer Ausflug ins Mühlviertel

Oder spazieren Sie Hand in Hand ein Stück in Richtung Wald, der gleich hinter dem Hotel beginnt. Hier können Sie sich nach Lust und Laune zwischen hohen Nadelbäumen auf weichem, zart grün bewachsenem Waldboden niederlassen. Oder Sie wandern zur Stifterkapelle, die idyllisch auf einer Blumenwiese gelegen ist. Tipp: An der Rezeption verraten wir Ihnen gerne den rund einen Kilometer langen Pfad zu unserem Lieblingsaussichtsplatzerl.

>>Informationen zu diversen Ausflugszielen in der Nähe finden Sie hier<<

Das Mühlviertel und den Moldaustausee erkunden

Wenn Sie anstatt zu Fuß lieber auf zwei beziehungsweise vier Rädern zu Ihrem romantischen Ausflug ins Mühlviertel aufbrechen, haben Sie in unserem Fuhrpark die Qual der Wahl: Kurven Sie wahlweise im Audi A8 Spyder, auf einer Harley-Davidson, Vespa oder per E-Bike durch die Mühlviertler Landschaft. Tipp: Am nur rund zehn Kilometer entfernten Moldaustausee in Tschechien finden sich ebenfalls zahlreiche versteckte Plätze für ein romantisches Picknick.

Diese Angebote sind gerne in Verbindung mit einem Wellness-Tagesaufenthalt (Day Spa im Boutique Spa ab 28 Euro pro Person, nach Verfügbarkeit und nur paarweise) oder mit einer Nächtigung buchbar.

Kontakt
Hotel Bergergut
4170 Oberafiesl 7
Oberösterreich, Mühlviertel
Tel.:  +43 7216 4451 

Web:    www.romantik.at
E-Mail: bergergut@romantik.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Angebote

mehr zum Thema