Lade Inhalte...

Reisen

Auf nach Admont

Von Bernhard Lichtenberger  06. März 2021 15:00 Uhr

Die Stiftsbibliothek hat die US-amerikanische Medien-Ikone Oprah Winfrey zu einer Reiseempfehlung verführt. Es gibt noch mehr Gründe, dem Benediktinerkloster einen Besuch abzustatten – auch virtuell.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Wer Bücher liest, schaut in die Welt und nicht nur bis zum Zaune", meinte Johann Wolfgang von Goethe. Ein Gedanke des deutschen Dichterfürsten, den Oprah Winfrey teilt. Die einflussreiche US-amerikanische Medien-Ikone nutzt den von ihr gegründeten Book Club nicht nur, um den Menschen Bücher vorzuschlagen, sondern auch, um zu diesen zu reisen. Auf Instagram empfahl die 67-Jährige ihren 500.000 Followern jüngst, die Admonter Stiftsbibliothek zu besuchen, sobald Corona das Reisen wieder zulässt.