Lade Inhalte...

Reisen

Auf der Bienenalm

Von Clemens Thaler   14. September 2019 15:00 Uhr

Auf der Bienenalm
Ungestörtes Schwimmen mit Ausblick: Der Infinity-Pool ist das ganze Jahr 34 Grad warm.

Mitten im Nirgendwo steht im steirischen Murtal ein Waldhaus, wo mit Hilfe aus dem Salzkammergut nicht nur die Bienen einen perfekten Rückzugsort gefunden haben.

Fernschauen und Stille, das hat hier auf 1000 Meter in den Seckauer Alpen eine andere Bedeutung. Einsame Hügel, Bäume, so weit das Auge reicht, und Grillenzirpen als maximale Ruhestörung. Dort, wo früher mitten im Nirgendwo nur Wald war, steht nun im steirischen Murtal bei St. Stefan ob Leoben ein "Waldhaus" und Rückzugsort, der keine Wünsche offen lässt – mit 220 m² Wohnfläche, allem zum Wohlfühlen (Panorama-Pool, Sauna, offener Kamin) und viel Liebe zum Detail. Runterkommen mit Know-how aus dem Salzkammergut. Denn errichtet hat das Chalet auf der "BienenAlm" der gebürtige Ebenseer, gelernte Diplomingenieur und Bienenfreund Norbert Humer. Zuerst hat er dort in jahrelanger Arbeit einen Bauernhof renoviert, dann aus einem 300 Jahre alten Fuhrwerkstadl ein erstes Chalet gebaut und nun mit dem Waldhaus für seine Gäste noch eins draufgesetzt.

Ein atemberaubender Ausblick

Das Luxus-Chalet bietet Platz für bis zu acht Personen, eigenes Quellwasser und viel schönes Altholz. Viele Möbelstücke sind sogar Unikate. "Wir haben darauf geachtet, Materialien aus der Region zu verwenden", sagt Humer. Zirbenbetten, eine Stahlbar als Reminiszenz an die steirische Stahlregion und Deko-Elemente aus der 500-jährigen Hofgeschichte wie zum Beispiel eine alte Stadltür, die kurzerhand zur Dusche umfunktioniert wurde. Manche Teile stammen auch aus dem Salzkammergut, beim Grobputz, dem sogenannten "Waschlputz", hat er auch selbst Hand angelegt.

Auf der Bienenalm
Modern, luxuriös und urig: Das Waldhaus wird seinem Namen gerecht.

Highlight des Waldhauses ist sicher der Infitinity-Pool (dank Luftwärmepumpe das ganze Jahr 34 Grad warm) mit atemberaubendem Blick auf den Zirbitzkogel (2396 m) und die steirischen Berge. Schwimmen und abtauchen vom Alltag, umgeben nur von Bienensummen und ganz viel Wald. Das ist Ruhe-Luxus. Die private Sauna mit Rundumblick, die freistehende Panoramabadewanne und das ausziehbare Ruhebett ergänzen das stille Königreich.

Und über eines freut sich der Gast ganz besonders: das Heinzelmännchen-Service: Wenn man am Morgen aufsteht, ist der Frühstückstisch wie von Zauberhand schon gedeckt. Mit regionalen, biologischen Zutaten versteht sich. Das Abendessen kann man sich auf Wunsch ins Chalet kommen lassen, es kocht der Hausherr persönlich. Das Holzhacken für das Kaminfeuer erledigt man dann gerne selbst.

Auf der Bienenalm
Apfelschlangerl nach Ebenseer Rezept

Wer Bewegung liebt, kann auf einsamen Wegen zur Weiglmoaralm wandern oder Schwammerl suchen. Die besten Plätze werden natürlich nicht verraten. Auch nicht die Namen prominenter Gäste. Abgesehen davon genießen viele Pärchen und Familien die luxuriöse Ruhelage, so Humer, und entfliehen Stadt, Hektik und Alltag. Die "BienenAlm" ist ein perfekter Rückzugsort – nicht nur für Bienen. Kostenloses Highlight: der unendliche Sternenhimmel.

Das Waldhaus

 

Nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit wurde das Luxus-Chalet 2019 auf 1000 Meter Seehöhe in St. Stefan ob Leoben (in der Nähe von Spielberg) eröffnet. Es bietet auf insgesamt 220 m² Wohnfläche in absoluter Ruhelage jede Annehmlichkeit, die man sich wünschen kann: Infinity-Pool, Panorama-Sauna, freistehende Badewanne, offener Kamin und jede Menge schönes Altholz und Atmosphäre. Preise: pro Nacht für eine Person inkl. Heinzelmännchen-Frühstück 450 Euro, ab der 3. Person jede weitere Person 115 Euro. Kinder bis 5 Jahre sind frei, bis 14 Jahre 70 Euro pro Nacht. bienenalm.com

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Reisen

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less