Lade Inhalte...
KINDERNACHRICHTEN

Tiere

Präriehunde Nachwuchs im Tiergarten Walding

26. Mai 2021 15:08 Uhr

Präriehunde Nachwuchs im Tiergarten Walding

Bildergalerie ansehen

Bild 1/7 Bildergalerie: Präriehunde Nachwuchs im Tiergarten Walding

Die Präriehunde im Tiergarten Walding haben Nachwuchs bekommen und wuseln durch ihr Freigehege .

„Frodo“ und „Sam“, zwei winzige Präriehunde wuseln durch ihr Freigehege im Tiergarten Walding. Unter den wachsamen Augen der Präriehunde Mutter und der ganzen Familie erkunden die kleinen Präriehunde ihre neue Welt. Präriehunde wiegen bei der Geburt nur etwa 15 Gramm und sind noch nackt, blind und taub. Die ersten Wochen verbringen sie mit ihrer Mutter im Bau. Knapp zwei Monate werden die Jungtiere gesäugt, dann geht es ab ins Freie und dort probieren die kleinen Präriehunde neugierig alles aus.
„Frodo“ und „ Sam“ spielen, geben Küsschen und fressen ganz manierlich Karottenstückchen und alles Grüne.  Das Küsschen geben ist bei den Präriehunden ein Begrüßungsritual, damit erkennen sich Familienmitglieder.
Das Beobachten der putzigen Nager mit den zwei Jungen im Mittelpunkt lässt einen die Zeit vergessen.