Lade Inhalte...
KINDERNACHRICHTEN

Sport

Mit Energie von Brot durch den Tag!

24. November 2020 12:45 Uhr

Was isst ein Fußballer, damit er fit und stark bleibt? Stefan Haudum, Profifußballer beim LASK, verrät uns, welche Lebensmittel ihm Kraft zum Training liefern.

KIZ PR Backaldrin LASK

Eine Topfenkolatsche in der Früh, ein Leberkäs-Semmerl zu Mittag, Burger und Pommes am Abend, dazwischen Naschereien. Für einen Fußballer, der täglich trainiert und viele Kalorien verbrennt, sollte so eine Ernährung kein Problem sein. Denn wer viel Sport macht, der muss ja auch viel essen, oder? Die Realität schaut anders aus: Spitzensportler achten sehr auf ihre Ernährung. Sie essen zwar viel aber ausgewogen und durchdacht.

KOHLENHYDRATE LIEFERN KRAFT

Wie ernährt sich also ein Fußballer an einem Trainings- oder Spieltag? Das haben wir den Eferdinger Stefan Haudum gefragt, der für den LASK spielt. Zum Frühstück gibt es jeden Tag was anderes. Immer ist ein belegtes Brot und Obst dabei, manchmal ein Müsli, aber nur sehr selten süße Mehlspeisen. Worauf es Stefan ankommt: viele Kohlenhydrate, denn die geben ihm viel Energie für sein Training.

„Wenn ich bewusst darauf achte, was ich den ganzen Tag esse, habe ich mehr Kraft und fühle mich fitter. Aufpassen muss ich zum Glück nicht, das fällt mir ziemlich leicht. Auch, weil ich spüre, dass mir Kraft fehlt, wenn ich mal zu viel Ungesundes gegessen habe." Stefan Haudum, LASK Mittelfeldspieler. 

Stefan Haudum, LASK Mittelfeldspieler

 

EIWEISS FÜR  MEHR ENERGIE

Nach dem Training am Vormittag braucht der erschöpfte Körper dann Eiweiß wie Fleisch oder Fisch. Das Mittagessen muss auch Energie liefern für einen harten Trainingstag. Die häufigste Art von Kohlenhydraten, die Sportler hier essen, sind Nudeln und Reis. Für genug Energie am Nachmittag sorgt dann Brot. Das kann man gut mitnehmen und zwischendurch essen. Wer sein Brot mit gesunden Aufstrichen – zum Beispiel Frischkäse – belegt, kann gleich noch ein bisschen Eiweiß aufnehmen. Zur Erholung nach einem Trainingstag ist ebenfalls Eiweiß wichtig. Statt Schokolade isst Stefan deshalb zum Beispiel Nüsse.

„Es ist wichtig, dass die Spieler zum Spiel topfit sind. Die Ernährung spielt eine sehr wichtige Rolle für Fitnesszustand, Wohlbefinden und Kraft für 90 Minuten intensives Spiel.“ Dominik Thalhammer, LASK-Trainer.

Dominik Thalhammer, LASK-Trainer

 

BROTVIELFALT FÜR JEDEN TAG

Gesunde Ernährung hilft nicht nur Profi- fußballern. Ernährung ist immer wichtig, egal ob für Kinder in der Schule, für Erwachsene im Beruf oder für alle in der Freizeit. Gute Leistungen sind nur mit dem richtigen Nährstoffmix, den sich der Körper aus den Lebensmitteln holt, möglich. Brot ist  für eine ausgewogene Ernährung ideal. So wie sich Sportler ihre belegten Brote ins Training mitnehmen, kannst auch du dir eines für die Schule oder den Nachmittagsausflug einpacken. Die Auswahl an Brot und Gebäck, Aufstrichen und Gemüse ist groß, es wird also bestimmt nie langweilig!

backaldrin Kornspitz


MIT KORNSPITZ AN DIE SPITZE

Eines der bekanntesten österreichischen Gebäcke ist der Kornspitz. Wusstest du, dass er vor mehr als 30 Jahren in Asten bei Linz erfunden wurde? Das Familienunternehmen backaldrin hat ihn 1984 zum ersten Mal gebacken und entwickelt bis heute immer wieder neue Rezeptideen und Backzutaten für Bäcker. Der Kornspitz ist auch auf den neuen Trikots des LASK groß vertreten. Denn für Fußballer ist er eine gute Energiequelle. 

LASK

Dieser Bericht entstand mit Unterstützung durch backaldrin.