Lade Inhalte...
KINDERNACHRICHTEN

Rezepte

Marillenknödel

09. Juni 2021 13:37 Uhr

KinderNachrichten

Schon die Farbe macht froh - und der Geschmack ebenso

Zutaten für den Teig:
6-7 Marillen
250 Gramm Magertopfen
1 Ei
80 Gramm Butter
120 Gramm glattes Mehl
1 Prise Salz

Für die Brösel: Zucker, Butter und Brösel

So geht's: 
Butter und Ei verrühren, Topfen, Mehl und Salz dazugeben und rasch zu einem festen Teig verkneten. 
Den Teig in 6-7 Stücke teilen (je nach Größe der Marillen) und mit den Marillen Knödel formen. 
In kochendes Wasser geben und cirka 15 Minuten schwach kochen lassen. 
Währenddessen Butter, Zucker und Brösel in einer Pfanne erhitzen und die fertigen Knödel darin wälze.