Lade Inhalte...

Haus & Bau

Wohnen auf naturnahe Art: Eingerichtete Designaquarien - praktisch ohne Pflege

Von Sonderthemen-Redaktion   06. April 2019

Wohnen auf naturnahe Art: Eingerichtete Designaquarien – praktisch ohne Pflege

Livecube zeigte bei der Wohnen & Interieur Unterwassergärten inklusive Fische, die auch gemietet werden können.

"Unser Livecube ist ein von Künstlern eingerichtetes, leicht zu pflegendes Design-Aquarium im Stil des Takashi Amano. In jahrerlanger Arbeit haben unsere Biologen die Zusammensetzung von Licht, Pflanzen und Tieren abgestimmt, um ein funktionierendes Ökoystem garantieren zu können‘‘, erklärt Inhaber Georg Gaudernak.

In Japan liegt der Ursprung des Aquascaping, die Kunst, Aquarien einzurichten, die auch Design-Liebhabern gefallen. Im hauseigenen Atelier werden die Livecubes von speziell ausgebildeten Designern eingerichtet. Diese werden über Monate betreut, damit sich Flora und Fauna zu einem nachhaltigen Ökosystem entwickeln können. Durch die Zusammensetzung von smarten Materialien und spezieller Technik ist das Livecube praktisch pflegefrei und sogar mietbar.

Damit kann man das innovative System besser kennenlernen und die Freude an der Natur ohne Verpflichtungen entdecken.

Die Galerie bietet die Möglichkeit, aus mehreren Livecubes auszuwählen und mit der individuell zusammengestellten Fischkombination zu besetzen.

Die Galerie in der Seidlgasse 29, 1030 Wien, ist Donnerstag von 16 bis 20 und Samstag von 10 bis 13 Uhr sowie nach Vereinbarung unter Tel. 01/743 42 93 geöffnet, E-Mail: contact@livecube.at, www.livecube.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Haus & Bau