Lade Inhalte...

Tierisch beste Freunde

"Viele Kinder verstehen die Körpersprache-Signale der Hunde nicht"

04. August 2020 02:45 Uhr

Experten der Vetmeduni Wien wollen vor allem Eltern besser aufklären.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Hunde tun Kindern gut. "Mädchen und Buben sollen aber lernen, mit ihren besten Freunden respektvoll umzugehen, die Körpersprache der Tiere zu lesen und ihnen Ruhepausen gewähren", sagt Christine Arhant vom Institut für Tierhaltung und Tierschutz der Vetmeduni Vienna. Sonst seien stressbedingte Verhaltensauffälligkeiten bei den Vierbeinern programmiert, die manchmal in Bissvorfällen enden.