Lade Inhalte...

Tierisch beste Freunde

Sinnvolle Spiele für nasse Wintertage: Hunde als Türöffner und Korbträger

Von Ulrike Griessl  16. Januar 2020 00:04 Uhr

Sinnvolle Spiele für nasse Wintertage: Hunde als Türöffner und Korbträger
Nicht nur Auslauf, auch Kopfarbeit macht Hunde müde und zufrieden.

Das Training in den eigenen vier Wänden macht Spaß und festigt die Bindung zum Tier.

Wie schafft man es, seinen Hund ausgeglichen und zufrieden zu halten, wenn die Gassirunden im Winter manchmal kürzer ausfallen? Vor dieser Frage steht so mancher Hundebesitzer, wenn der tierische Gefährte bei nasskaltem Wetter am liebsten sofort wieder umkehren würde, nachdem das Geschäft verrichtet ist.

Die gute Nachricht ist: Es gibt viele Möglichkeiten, den Hund auch in den eigenen vier Wänden zu beschäftigen. Solange man die Spaziergänge und damit den Bewegungsdrang des Tieres nicht täglich einschränkt, ist dagegen nichts einzuwenden. Im Gegenteil, intensive Beschäftigung mit dem Hund fördert die Bindung zu ihm massiv. Denn Hunde lieben die ungeteilte Aufmerksamkeit von Frauchen und Herrchen.

Kommandos auffrischen

Man kann die Zeit, die nach einem kurzen Spaziergang übrig bleibt, zum Beispiel gut nützen, um mit dem Hund spielerisch Grundkommandos oder auch Tricks aufzufrischen und zu festigen. Die Wohnung eignet sich perfekt, um "Sitz", "Platz", "Bleib" und "Hier" zu üben, da es hier keine Ablenkung gibt.

Sinnvolle Spiele für nasse Wintertage: Hunde als Türöffner und Korbträger
Gegen ein schmackhaftes Leckerli apportiert jeder Hund gern verschiedenste Dinge zu Herrchen oder Frauchen.

Beherrscht der Hund diese Grundkommandos, kann man neue hinzufügen. So könnte man etwa das Abrufen üben, während man den Hund durch einen mit Alltagsgegenständen ausgelegten Slalomparcours laufen lässt. Wichtigste Zutat, damit es gelingt, sind unwiderstehliche Leckerlis.

Agility fürs Wohnzimmer

Zudem gibt es jede Menge lustiger Tricks, die sich zu Hause gut einstudieren lassen: So kann man dem Hund beispielsweise beibringen zu winken, Männchen zu machen, sich zu "schämen" (Vorderpfoten über die Schnauze), Pfote zu geben, rückwärts zu kriechen oder auf Befehl im Kreis zu gehen. Viel Spaß macht es Hunden auch, durch Tunnel zu laufen und Hürden zu überspringen. Dazu muss man sich keine teuren Agility-Utensilien kaufen, mithilfe von Stühlen und Decken lassen sich genauso gut Parcours ausbauen. Auch Suchspiele mit Leckerlis eignen sich perfekt zur Beschäftigung von Hunden im Haus. Zum einen setzen sie ihre Nase gern ein, zum anderen wird dabei gleichzeitig die Konzentrationsfähigkeit trainiert.

Hilfe im Alltag

Regentage eignen sich aber auch ausgezeichnet, um Hunden Tricks beizubringen, mit denen sie ihren Besitzern den Alltag erleichtern können: So kann man größeren Rassen zum Beispiel antrainieren, den Einkaufskorb zu tragen, Türen zu öffnen, Lichtschalter an- und auszuschalten oder das Mobiltelefon zu bringen, wenn es klingelt.

Grundvoraussetzung für das Bringen von Gegenständen ist, dass der Hund gelernt hat, zu apportieren.

Sinnvolle Spiele für nasse Wintertage: Hunde als Türöffner und Korbträger
Unsere tierischen Gefährten genießen es, wenn ihnen Herrchen oder Frauchen ungeteilte Aufmerksamkeit schenken.

Intelligenzspielzeug

Unterhaltung und geistige Anregung kann man seinem besten tierischen Freund ebenso mit Intelligenzspielzeug und Futterbällen bieten. Dabei muss der Hund herausfinden, wie er an die versteckten Leckerlis herankommt.

Vorsicht ist jedoch bei der Wahl der Spielzeug-Materialien geboten: Manche Plastikspielsachen enthalten giftige Weichmacher, daher sollte man lieber zu unbehandeltem Holzspielzeug greifen. Außerdem ist es ratsam, den Schwierigkeitsgrad des Spiels so zu wählen, dass sie der Lösungskompetenz des Hundes entspricht, damit er motiviert bleibt.

Lesen Sie in einer der nächsten Folgen, wie Sie Ihrem Hund Tricks wie Licht einschalten, Winken, aber auch das Apportieren beibringen können.

Artikel von

Ulrike Griessl

Redakteurin Leben und Gesundheit

Ulrike Griessl
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Tierisch beste Freunde

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less