Lade Inhalte...

Tiere

"Kann ein fünfjähriger Hund noch Neues lernen?"

Von Ulrike Griessl  07. Juli 2022 11:16 Uhr

OÖN-Hundeexpertin Ulrike Griessl

Leserfrage: Ich habe mir vor zwei Wochen eine fünfjährige Mischlingshündin aus dem Tierheim geholt. Leider musste ich feststellen, dass sie recht unerzogen ist. Kann ein Hund in diesem Alter noch Neues lernen?

  • Lesedauer < 1 Min
OÖN-Hundeexpertin Ulrike Griessl: Früher hieß es, Hunde könnten nach der Pubertät nichts mehr dazulernen. Mittlerweile ist es jedoch wissenschaftlich erwiesen, dass Hunde, ebenso wie wir Menschen, lebenslang dazulernen können. Natürlich sind Hunde im Welpenalter noch extrem wissensdurstig und lernen daher schneller, aber mit ein wenig Geduld können Sie Ihrer Hundedame noch sehr viel beibringen. Das Wichtigste ist, dass Sie eine gute Beziehung zu ihr aufbauen.