Lade Inhalte...

Garten

Wie Redewendungen einen Garten wachsen lassen

Von Karin Haas  07. Juli 2021 00:04 Uhr

Wie Redewendungen einen Garten wachsen lassen
Im Sommerhaus am Seerosenteich, „Lazis Almhütte“, genießt das pensionierte Wirtepaar sein Gartenparadies.

Gartenwahl-Bewerber: In St. Peter in der Au gibt es eine Almhütte, ein Boot im Seerosenteich und jede Menge Redewendungen.

Der Garten befindet sich in St. Peter in der Au in Niederösterreich und auch hier liegen die OÖNachrichten auf dem Tisch. Horst Lazelsberger (82) und seine Gattin Ursula (77) wollen die Gartenwahl der OÖNachrichten gewinnen und damit auch einen Besuch des Biogärtners Karl Ploberger. Der würde über so manch liebevoll visualisiertes Sprichwort lachen. Heißt doch der Themengarten des rüstig-flotten Pensionistenpaares "Redewendungen".

Doch gemach. Zuerst ist die Hürde des Votings zu nehmen (täglich einmal pro Person möglich). Dann redet die Jury ein "(Sprich)wörtchen mit.

Die Redewendungen, liebevoll eingebettet in Blumenbeete, ein Gemüsegartl und rund um den Seerosenteich mit Wikingerboot für die sieben Enkel und vier Urenkel, verführen seit Jahrzehnten jeden zum Lachen, der ins Gartenparadies des Wirte-Seniorpaares Lazelsberger kommt. Direkt daneben ist das Gasthaus Lazelsberger, in dem Sohn "Lazi" mit Gattin Monika sowie Enkel Christian in der Küche fleißig sind.

Senior Horst Lazelsberger warviele Jahre lang Wirt; bis zum Jahr 2000. Er war auch Mechaniker mit viel Gespür für Metall. So hat er sein Hobby, die Kupfer- und Messingstreiberei, zur Perfektion gebracht und in Redewendungen gegossen. "Einfach mal den Schnabel halten" machen es zwei Messingspatzen vor. Präsident Van der Bellen wird dank einer Fahrradkette humorvoll zum "Ketten"-Raucher. Im Sommerhaus "Lazis Almhütte" sind mit Nelken bepflanzt "nicht alle Tassen im Schrank". Den Teich hat "Lazi-Senior" anlegen lassen, damit sich Gattin Uschi, damals noch sieben Tage pro Woche im Gasthaus aktiv, zwischen Mittags- und Abendgeschäft schwimmend abkühlen konnte. Im Garten kamen Lebensbäume für die Kinder dazu. Weiters besonders "duftige" Edelrosen, etliche Sitzplatzerl und ein Messing-Drache, dem Siegfried den Kopf abgeschlagen hat. Auch die Hypo Alpe Adria, als "Fass ohne Boden" findet ihren Platz neben einem Gänsemarsch. Bei der vielen Gartenarbeit hilft besonders Enkelin Pia (33) mit.

Wie Redewendungen einen Garten wachsen lassen
Uschi und Horst Lazelsberger

Ein Garten für alle Fälle

Weils gar so schön ist im Garten, will das Paar für immer dort sein. Die Urne mit orangefarbenem Glas steht seit geraumer Zeit am richtigen Platz. Den Deckel aus Metall hat Metallwerker Lazi natürlich selbst gemacht. Dessen Arbeitseifer harrt die nächste Aufgabe. Dem Wikingerboot ist im Winter der Drachenkopf verlustig gegangen. "Jetzt muss du ihn neu machen", befindet Gattin Ursula. "Ich muss doch jeden Tag zwei Stunden gießen", wehrt Horst Lazelsberger lachend ab.

OÖN-Gartenwahl: Mitmachen und Voten

Hobbygärtner aufgepasst! Machen Sie Fotos von Balkon, Terrasse oder Garten und laden Sie die auf nachrichten.at/gartenwahl hoch. Die Einreichfrist läuft bis Ende August. Adresse und Telefonnummer nicht vergessen! Dort kann auch gevotet werden, und zwar jeden Tag aufs Neue.

Das Leservotum und eine Juryentscheidung rund um Bio-Gärtner Karl Ploberger ergeben die Sieger. Die Favoriten werden bei der Abschlussveranstaltung am 13. Oktober bekannt gegeben, bei der auch die Gewinner gekürt werden. Als Preise winken Gutscheine der Firmen Biohort und Seca, außerdem kommt Karl Ploberger in den Sieger-Garten. Infos auf nachrichten.at/gartenwahl

Artikel von

Karin Haas

Kolumnistin

Karin Haas
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less