Lade Inhalte...

Garten

Quell der Freude: "Garten-Oscar" 2019 ging ins Mühlviertel

Von Barbara Rohrhofer und Claudia Riedler   12. Oktober 2019 00:04 Uhr

Hobbygärtnerin Johanna Krupka aus Lasberg gewinnt die OÖN-Gartenwahl Karl Ploberger und 300 Gartenfreunde feierten mit den Gewinnerinnen.

Säen, gießen, Wunder erleben – und das direkt vor der eigenen Haustür. Der Garten wird als "Freudenquelle" beschrieben, als Ort, an dem man Kraft tankt. "Im Garten, da bin ich einfach ich selbst", sagte Johanna Krupka aus Elz in Lasberg.

1. Platz: Hobbygärtnerin Johanna Krupka aus Lasberg

Sie wurde am Donnerstagabend in den Promenaden Galerien Linz beim Abschluss der OÖN-Gartenwahl als strahlende Siegerin gefeiert. 150 Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher hatten sich bei der OÖN-Gartenwahl beworben. Eine Jury unter der Leitung von Biogärtner Karl Ploberger wählte die Gewinner aus.

> Video: Der Siegergarten von Johanna Krupka

Den zweiten Platz erreichte Christiana Schabes für ihren "Garten für die Seele" in Straßham bei Alkoven. Dritte wurde Margit Leibetseder mit ihrem Weingarten in Ottensheim.

Der 2. Platz geht an Christiana Schabes aus Straßham bei Alkoven

"Die Welt ist so komplex, da ist der Garten ein idealer Rückzugsort. Hier kann man das reale Leben am besten nachfühlen, das kann kein digitales Gerät leisten", sagte OÖN-Chefredakteur Gerald Mandlbauer und gratulierte den Siegern. Als Preis gab es eine Urkunde und einen Gutschein der Firma Biohort, überreicht von Barbara Hörschläger und Stefan Wagner.

Als "Publikumslieblinge" mit mehr als 17.000 Klicks (von insgesamt 130.000 abgegebenen Stimmen) wurden Monika und Fritz Zehetner für ihren versteckten Garten mitten in Linz geehrt. "Am Teich zu sitzen und den Fischen zuzusehen, ist viel entspannender als Fernsehen", sagte Monika Zehetner.

Platz 3 geht an Margit Leibetseder aus Ottensheim

Alle waren sich einig, wie wichtig der Garten auch in schwierigen Zeiten sei. "Nach einer schweren Operation hat der Garten viel für meine Seele getan", sagte etwa Siegerin Johanna Krupka. "Das Wachsen, Gedeihen und Verderben zu sehen gibt einem viel Vertrauen. Aus diesem Kreislauf kann man viel Kraft schöpfen", sagte Christiana Schabes, die Zweitplatzierte.

Garteln macht glücklich

Dieses Gartenglück lassen sich hierzulande nur wenige entgehen. 86 Prozent der Haushalte haben laut GfK-Umfrage einen eigenen Garten, Balkon oder Terrasse. Die Österreicher pflanzen und genießen auf durchschnittlich 340 Quadratmetern. "Ein wunderbarer Ausgleich zu anderen hektischen Bereichen im Leben", sagen die Gartenfreunde laut einer Imas-Umfrage. Ebenso wichtig ist die Geselligkeit bei Treffen mit Familie und Freunden. Arbeit im Grünen wird oft nicht als Arbeit gesehen, sondern als Entspannung. "Ein Liegestuhl steht zwar in fast jedem Garten, oft aber eher als Dekoration", sagte Biogärtner Ploberger, der den Garten als "sein Glücksrezept, sein Glückshormon, sein blühendes Antidepressivum" bezeichnet.

Der Publikumsliebling ist der Garten von Monika und Fritz Zehetner aus Linz

Monika Cyriax von sabtours gratulierte an diesem Abend der Siegerin des Gewinnspiels, Elisabeth Stallinger, die mit sabtours und Karl Ploberger auf Gartenreise nach Paris fahren konnte. Als Vorgeschmack für die Reisen im nächsten Jahr entführte der Biogärtner schließlich die Gäste in die Gärten ferner Länder und wusste die eine oder andere launige Anekdote zu erzählen.

Das sind die Gärten der Sieger

OÖN-Gartenwahl: Vier Gärten wurden zu den schönsten des Landes gewählt.

Auf 800 Metern Höhe im Örtchen Elz in Lasberg im Mühlviertel liegt Oberösterreichs schönster Garten 2019. Hier gibt es alles, was das Gärtnerherz begehrt. Hochbeete, 130 Rosensorten, Lilien, Hortensien, Sträucher, Insektenhotels und sogar ein Marterl als Dank für eine überstandene Krankheit. Der Garten ist Johanna Krupkas große Liebe. Hier ist sie täglich anzutreffen. "Manchmal gehe ich mittags mit dem Kompost hinaus und komme erst am Abend wieder zurück ins Haus, weil es so viel zu tun gibt", sagte die 62-Jährige.

Das sind die Gärten der Sieger
Barbara Hörschläger und Stefan Wagner (Biohort), Christiana Schabes, Margit Leibetseder, Chefredakteur Gerald Mandlbauer, Monika Zehetner, Monika Cyriax (sabtours), Johanna Krupka, Karl Ploberger, Elisabeth Stallinger und Barbara Rohrhofer

Ähnlich ergeht es Christiana Schabes (50) aus Straßham bei Alkoven. In ihrem kleinen Reihenhausgarten kann sie die Zeit und auch ihre Sorgen vergessen. "Als Kind wollte ich unbedingt Gärtnerin werden. Doch meine Eltern meinten, diese Arbeit sei zu dreckig und außerdem verdiene man nicht viel", erzählte sie. Aus dem Traumjob ist nichts geworden, der Garten hat sie aber trotzdem nie losgelassen.

Im Garten von Margit Leibetseder, 50, in Ottensheim gedeihen neben Blumen auch Weinstöcke. Hier wird in dritter Generation Wein angebaut, 300 Liter werden jährlich produziert. "Und ja, wir dürfen ihn wirklich Wein nennen", sagte die Hobbywinzerin mit Humor. Auf den Etiketten steht: "Leibets-eder-Wein, es könnte schlimmer sein".

> Video: Das Finale der OÖN-Gartenwahl 2019

Publikumsliebling in Linz

Von den OÖN-Leserinnen und -Lesern zum Publikumsliebling gekürt wurde der Garten von Monika Zehetner. Das rund 1800 Quadratmeter große Paradies mitten in Linz gehört zu einem ehemaligen Bauernhof. Das Herzstück ist ein großzügiger Teich, in dem mehr als 200 Kois leben. Veränderung gehört dazu. "In 40 Jahren haben wir den Garten sicher schon fünf Mal umgestaltet", so Zehetner.

Online-Ranking!

Diese Gärten wurden (nach dem Publikumsliebling) online am häufigsten geklickt.

1 | Traun(m)seegarten in Ebensee: Das 8000 Quadratmeter große Grundstück der Familie Bammer liegt direkt am See, auch ein Stück der alten Traun fließt durch. Im Sommer blühen hier mehr als 100 Rosenstöcke.

 

2 | Gartenparadies in Seewalchen. Die Nominierung für die Wahl bekam Patrizia Reiter von ihrem Mann zum 30. Hochzeitstag. Ein besonderes Geschenk für die 51-Jährige, denn der Garten samt Schwimmteich ist ihr „Lebensprojekt.“

 

3 | Wohlfühloase in Neukirchen/Vöckla zum Abschalten oder „gute Gedanken Sammeln“: Der Garten ist für Petra Mittermair eine richtige Wohlfühloase. Besonders toll: der Grander, der im Sommer Abkühlung bringt.

 

4 | Hochzeitsgarten in Frankenburg/Hausruck. Der wildromantische Bauerngarten ist der ganze Stolz von Eva und Mario Schiller-Preuner. Viele kleine Ruheoasen umgeben von Blumen und Kräutern laden dort zum Genießen ein.

 

5 | Unser Paradies in Kirchberg-Thening, eingereicht von Peter Breitenauer, ist ein Garten voller Rosen und Magnolien neben blühendem Flieder und einem alten Zwetschkenbaum. „Eine Augenweide und eine Oase zur Erholung.“

 

6 | Unsere Wohlfühloase in Niederneukirchen, so nennt Werner Peraus seinen Garten, in dem er viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten anbaut. „Wir können uns damit ganz gut selbst versorgen. Wir genießen es sehr, hier zu leben.“

 

7 | Idyllischer Natursteingarten in Hartkirchen: Herzstück ist unser selbstverlegter Steingarten mit Kakteen, Feuerstelle und Granitsitzplatz, schreibt Rita Loitzenbauer. Auf den Terrassenflächen gedeihen mediterrane Kräuter.

 

8 | Gertrudes bescheidenes Dahoam in Linz-Ebelsberg: Der Garten von Gertrude Hillinger ist ein „blühender Urwald mit ganz viel Leben drin“, schreibt sie. Da fühlen sich nicht nur Blumen, sondern auch Igel und Vögel wohl.

 

9 | Reihenhausgarten zum Durchatmen in Traun ist „eine kleine Oase für uns und unsere Katzen“, schwärmt Thomas Waber. „Wichtig ist, dass der Garten die Jahreszeit widerspiegelt und dadurch immer neue Bilder entstehen.“

 

10 | Blumengarten in Grieskirchen: „Ich bin zwar schon 80 Jahre alt, aber meinen Garten pflege ich noch ganz alleine“, schreibt Pauline Jodlbauer. „Auch wenn das viel Arbeit ist – so ein Garten ist für mich schöner als ein Urlaub.“

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Garten

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less