Lade Inhalte...

Garten

Jetzt kommt das Aus für Engerling und Wühlmaus!

02. Oktober 2020 00:04 Uhr

Der Biogärtner Karl Ploberger kennt ein Mittel gegen die Plagegeister im Garten.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Es gibt Probleme im Garten, die sind seit vielen, vielen Jahren nicht in den Griff zu bekommen: Schnecken, Blattläuse und vor allem Wühlmäuse und Engerlinge. Gegen letztere scheint es nun endlich eine Möglichkeit zu geben. Die gefräßigen Tierchen sind nämlich in manchen Gärten eine echte Plage und vernichten alles, was ihnen zwischen die Zähne kommt. Was jetzt helfen könnte, ist eine Gabe von bestimmten Nährstoffen und Spurenelementen, die die Mäuse derart vergrämt, dass sie beleidigt