Lade Inhalte...

Plobergers Gartentipps

Jetzt ist Zeit zum Düngen!

Von Karl Ploberger  10. Juni 2022 00:04 Uhr

GARTENKALENDER Jetzt ist Zeit zum Düngen!
Basilikum gehört in die Sommerküche – etwa zu Mozzarella und Tomaten.

Der Regen und die sommerliche Wärme haben das Pflanzenwachstum extrem forciert. Und das sind nun die wichtigsten Arbeiten.

Im Garten: Stauden aufbinden. Bei den Pfingstrosen nur die Samenstände abschneiden. Verblühte Edelrosen zurückschneiden (auf das erste vollentwickelte Blatt – fünfteilig!). Erbsen und Bohnen können jetzt noch gesät werden, aber auch kleine Karotten lassen sich noch anbauen. Gurken, Kürbisse und Melonen wachsen stark, hier sollte man unbedingt düngen. Basilikum gedeiht nun auch draußen kräftig. Sind im Garten viele Blätter angebissen, sollte man dem Dickmaulrüssler mit Nematoden zu Leibe rücken. Schnecken mit Eisen-III-Präparaten bekämpfen – aber nur punktuell.

Auf Balkon und Terrasse: Kübelpflanzen werden nun kräftig gedüngt. Ebenso die Balkonkästen, so sie dem Regen ausgesetzt waren. Viel von dem Dünger wird dabei nämlich ausgeschwemmt.

Im Zimmer: Grünpflanzen können nun ins Freie gestellt werden, auch ein Umtopfen ist noch möglich. Monstera, Gummibaum und viele andere liebe die hohen Temperaturen und beginnen kräftig zu wachsen. Aber Achtung: Sonnenbrandgefahr in den ersten Tagen!

Artikel von

Karl Ploberger

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung