Lade Inhalte...
GARTENWAHL
Teilnehmer
Sabine Fischer
Sabine Fischer
Sabine Fischer
Sabine Fischer
Sabine Fischer
Sabine Fischer
Sabine Fischer

Meine Chill-Out-Terrasse im Wandel der Jahreszeiten

Ort:Wesenufer 107, 4085 Waldkirchen

Die überdachte Terrasse auf S/W-Seite meines Bungalows ist ein wahrer Erholungsjuwel und wird von meinen Söhnen, mir und lieben Gästen sehr viel genutzt. Sobald die Sonne scheint, spielt sich das Leben im erweiterten Wohnzimmer ab: je nach Witterung werden die Mahlzeiten draußen eingenommen, die Holzterrasse und die Wände geschmückt, das Gemüsebeet, der Lavendel im Blumenkasten,  der herrliche Jasmin, der alljährlich wiederkommt, gepflegt und auch bunte Sommerblumen (Sonnenblumen und Wicken) verschönern die Terrasse. Ein großer roter Sonnenschirm und seit heuer auch Bambusrollos schützen gegen Sonne und Wind. Eine  Makramee-Lese-Schaukel, ein Schaukelstuhl und eine Liege laden zur Muße ein...begleitet von dem sanften Rauschen des Springbrunnens! Im Sommer beschattet der Blauregen einen Teil der Terrasse, auf alle Fälle mutet er durch seine satten grünen Zweige, die im Frühjahr wunderbar duften und blau blühen, etwas urwaldmäßig an! Im Herbst verfärbt er sich herrlich braun und behält die Blätter ziemlich lange. Der Blauregen und die Kunstrattan-Terrassenmöbel sind das Zentrum und Herz meiner Terrasse! Gerne werden Geburtstage draußen gefeiert, auch ein Feuerkorb kommt im Sommer (und auch schon mal zu Weihnachten) zum Einsatz! Wenn die Blühzeit vorbei ist und auch der Blauregen sein Laub verloren hat, wird die Terrasse winter"fest" gemacht und winterlich bzw.  weihnachtlich geschmückt. Lichtelemente setze ich dezent ein: Solar-Glühlampen unter dem Blauregen, im Sommer der beleuchtete Springbrunnen, eine Leselampe und eine Hängelaterne, im Winter ein Stern setzen Akzente!
Meine Terrasse erfreut mich jeden Tag und gibt mir ein ganzes Jahr Anregung oder Entspannung durch kreatives Tun oder auch Sein-Lassen.... wonach mir der Sinn gerade steht!

Das Voting ist beendet.

Die OÖN-Gartenwahl 2021 ist zu Ende - und die Sieger stehen fest. Sie werden Anfang Oktober im Rahmen eines großen Berichts in den OÖNachrichten bekannt gegeben. Bis dahin bleiben Oberösterreichs schönste Gärten online – viel Spaß beim Durchschauen und Genießen!

Weitere Teilnehmer: