Lade Inhalte...
GARTENWAHL

Klimazone

Ort: St. Marien

Ein Refugium für Mensch und Tier - es zwitschert, krabbelt und summt.

Erholung und Klimazone an heissen Sommertagen. Zwischen der Terrasse (im Schatten) und der 30 Jahre alten Trauerweide konnten wir im heurigen Sommer 8° C Temperaturunterschied messen. Unter dem alten Baum sorgt doppelte Luftfeuchtigkeit für echtes Wohlfühlklima.
Weil der Garten jedoch nicht verbaut ist, gilt er offifziell als Baulücke; schade eigentlich in Zeiten der Klimadebatte.

Das Voting ist beendet.

Die OÖN-Gartenwahl 2019 ist zu Ende - und die Sieger stehen fest. Sie werden im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung mit Biogärtner Karl Ploberger am 10. Oktober bekannt gegeben. Bis dahin bleiben Oberösterreichs schönste Gärten online – viel Spaß beim Durchschauen und Genießen!

Weitere Teilnehmer: