Lade Inhalte...
GARTENWAHL

Gertrudes bescheidenes dahoam

Ort: Linz-Ebelsberg

In Kurzform: Ein blühender "Urwald" mit sehr viel Leben, beinahe wie am
Zentralfriedhof. Es sind ca. 5oo m2 bepflanzt mit Blumen und ein paar Rosen. Ein Zwetschkenbaum darunter wächst Bärlauch später Farne und Lampios da fühlt sich der Igel wohl, nicht nur. Derzeit ist eine Mäuse- und Rattenplage die bringt einen zur Verzweiflung. Die jungen Ratten spielen auf meinen Zwetschkenbaum fangen.-ja, soviel zur Wohlfühloase.( Allerdings gibt's auch sehr viele Vögel leider auch immer wieder Raubvögel) Es gibt auch noch einen Pfirsich-,Apfel- und Weichselbaum, Stachelbeer Ribisel, Gemüsebeet dazwischen Ringelblumen die mögen die Schnecken nicht und sind somit wesentlich weniger. Ja, einige Sträucher, wie Sommerflieder, Flieder,Stechpalmen, Quitte oder so, und einen wunderschönen alten
Blauregen, wo ich ständig fest schneide um eine Straßensperre zu verhindern, gibt's auch noch. Und viele Töpfe mit Tomaten, Pfefferoni und Blumen. So das wars und" pfiat Eich Grüße aus Ebelsberg"

Das Voting ist beendet.

Die OÖN-Gartenwahl 2019 ist zu Ende - und die Sieger stehen fest. Sie werden im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung mit Biogärtner Karl Ploberger am 10. Oktober bekannt gegeben. Bis dahin bleiben Oberösterreichs schönste Gärten online – viel Spaß beim Durchschauen und Genießen!

Weitere Teilnehmer: