Lade Inhalte...

Plobergers Gartentipps

Gartenkalender: Was jetzt zu tun ist

27. Mai 2022 00:04 Uhr

GARTENKALENDER Und schon grüßt der Frühsommer

Und schon grüßt der Frühsommer: Das sollten Sie jetzt im Garten und auf dem Balkon erledigen.

Der Holunder blüht nun überall, und damit sind wir bereits im Frühsommer angelangt. Der intensive Regen hat nun das Wachstum ziemlich forciert. Was ist zu tun?

Im Garten: Rasen düngen, falls noch nicht geschehen. Schadstellen nun ausbessern und nachsäen. Nun wächst der Rasensamen am besten. Bei den Zwiebelblumen (Tulpen, Narzissen, etc.) die Samenstände entfernen und die Pflanzen einziehen lassen. Erst dann das Laub abschneiden. Blumenwiesen jetzt noch nicht mähen. Erst im Juni sind die Samen der Kräuter reif und fördern ein neuerliches Wachstum im kommenden Jahr. Abgeblühte Edelrosen sofort zurückschneiden und danach gleich organisch düngen. Wildrosen und Historische Rosen (sie blühen bekanntlich nur einmal) nicht schneiden und die Hagebutten im Herbst genießen.

GARTENKALENDER Und schon grüßt der Frühsommer

Auf Balkon und Terrasse: Bei den Balkonblumen auf bunte Vielfalt achten und in die Erde einen biologischen Langzeitdünger (Hornspäne, Schafwollpellets) einarbeiten. Schädlinge rechtzeitig bekämpfen: Läuse mit Schmierseifenwasser (1EL/1 l Wasser), Pilzkrankheiten mit Schachtelhalmextrakt.

GARTENKALENDER Und schon grüßt der Frühsommer

Im Zimmer: Umtopfen ist ideal, denn die Pflanzen sind gerade jetzt im Wachstum. Keine Pflanzen mehr ans Südfenster – dort ist es nun viel zu heiß.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung