Lade Inhalte...

Garten

Frisches Grün – schnell selbst gezogen

06. November 2020 00:04 Uhr

Praktisch und sehr gesund: Lassen Sie die Vitamine doch auf der Fensterbank wachsen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Zeit der großen Gemüseernte im Garten ist vorüber, dennoch lassen sich auch auf die Schnelle frische Vitamine noch selbst ziehen. Sogar auf der Fensterbank. Die Lösung heißt Microgreen und Sprossen! Ob Linsen oder Mungobohnen, ob Rettich, Senf oder Brokkoli oder auch die bekannte und beliebte Kresse: Sie alle werden zu herbstlichen Vitaminspendern – und das schon in drei bis fünf Tagen. Länger dauert es nicht, bis aus den Samenkörnern kleine, schmackhafte, zarte Minipflänzchen werden