Lade Inhalte...

Garten

Exotisches gegen den Winterblues

Von Karl Ploberger  05. Februar 2021 00:04 Uhr

Exotisches gegen den Winterblues

Die sieben besten Orchideen für Haus und Wohnung:

Orchideen sind die absoluten Stars im Pflanzenreich: 30.000 Wildarten und mehr als 150.000 Züchtungen machen sie zu einer der größten Pflanzenfamilien der Erde. Jetzt im Winter ist die Hauptblütezeit der tropischen Orchideen.

Der Name Orchidee bedeutet eigentlich Hoden und kommt von den beiden Wurzelknollen, die bei einigen Arten vorkommen. Die Liebe zu diesen Pflanzen kam Anfang des 18. Jahrhunderts auf – wie so oft durch die Briten. Sie haben die Pflanzen als nicht identifiziertes Begleitmaterial von ihren Expeditionen mitgebracht. Als dann die Blüten erschienen, war die Begeisterung nicht mehr zu bremsen und alle Länder, inklusive der Habsburger, begannen, Orchideen zu "jagen"! So besteht auch nach wie vor eine der größten Sammlungen in den Bundesgärten in Schönbrunn. Die Begeisterung hält bis zum heutigen Tage an und wird durch neue, besonders robuste und zimmertaugliche Sorten gefördert. Hier die Hitparade der sieben besten Orchideen für unsere Wohnungen:

Falterorchidee (Phalaenopsis): Als mittlerweile meistverkaufte Zimmerpflanze hat sie den Orchideen Tür und Tor zu den Hobbygärtnern geöffnet. Dank ihrer Robustheit, der langen Blütezeit und den vielen farbenprächtigen Züchtungen ist sie vom Supermarkt bis zum Spezialgärtner zu finden. Fehler passieren meist beim Gießen. Entweder werden sie zu nass oder zu trocken gehalten. Bester Tipp: ein Mal pro Woche in lauwarmes, abgestandenes Wasser tauchen und gut abtropfen lassen. Wenig düngen!

Exotisches gegen den Winterblues

Frauenschuh (Paphiopedilum): Auch hier gibt es viele neue Züchtungen, die besonders robust sind. Die Blütezeit ist allerdings nicht so lange wie bei den Phalaenopsis. Wichtig ist eine Ruhezeit im Sommer, wann etwas weniger gegossen wird, dann erscheinen die eindrucksvollen Blüten.

Exotisches gegen den Winterblues

Cymbidium: Sie dürfte die wohl robusteste unter den tropischen Orchideen sein, verträgt sie doch auch im Sommer einen Aufenthalt im Freien, allerdings im Halbschatten. Da wird sie dann ganz einfach mit den anderen Pflanzen mitgegossen, ehe sie im Herbst in eine kurze Ruhezeit mit weniger Wasser in einen sehr kühlen Raum gestellt wird. Dann zeigen sich auch schon die wirklich herrlichen Blüten, die oft gewaltige Dimensionen haben.

Exotisches gegen den Winterblues

Zygopetalum: Orchideen haben alles, was das Gärtnerherz begehrt, nur eines fehlt oft – der Duft. Bei dieser Orchideenart ist er vorhanden. Oft nur zart, bei manchen Sorten aber intensiv, vor allem, wenn die Sonne den Standort wärmt. Von der Pflege sind sie etwas anspruchsvoller und reagieren bei unterschiedlicher Wasserversorgung mit "Ziehharmonika-Blättern".

Exotisches gegen den Winterblues

Dendrobium: Gerade in den vergangenen Jahren sind hier viele neue Züchtungen auf den Markt gekommen, die mit ihrer Blütenfülle begeistern. Die Pflanzen, die normalerweise auf Bäumen wachsen, sind beim Gießen ein wenig empfindlicher und sollten niemals austrocknen, aber auch nicht übernässt sein. Ganz wenig düngen!

Exotisches gegen den Winterblues

Oncidium: Wie kleine Schmetterlinge schweben die vielen Blüten an den Stängeln. Die Erde sollte vom Frühjahr bis zum Herbst immer feucht gehalten werden, dann ab Oktober trockener halten (die Blätter dürfen aber nicht welken). Im Jänner kommen dann die Blüten.

Exotisches gegen den Winterblues

Vanda: Für viele die eindrucksvollste Orchidee: Bei ihr erkennt man die ursprüngliche Lebensweise auf Bäumen. Sie gedeiht ohne Erde – in den Wohnungen am besten in Vasen. Ein bis zwei Mal pro Woche werden die Wurzeln besprüht oder getaucht. Niemals Staunässe zulassen.

Exotisches gegen den Winterblues

Weiterlesen:

 

Artikel von

Karl Ploberger

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less