Lade Inhalte...

Garten

10 Hausmittel für die Pflege der Zimmerpflanzen

04. Dezember 2020 00:04 Uhr

Günstig und gut: Mit Kaffeesatz, Tee und Eierschalen bleiben die Pflanzen gesund.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nicht immer muss man ins Geschäft eilen, wenn man seinen Zimmerpflanzen etwas Gutes tun will. Es gibt Hausmittel, die praktisch jeder für die Pflege seiner grünen Lieblinge griffbereit daheim hat. Kaffeesatz trocknen und alle 14 Tage einen Esslöffel voll in die oberste Erdschicht bei den Topfpflanzen einarbeiten. Von Zeit zu Zeit die Erde entfernen, damit wieder Platz für neuen Dünger ist. Kaffee enthält viel Stickstoff, Kalium und Phosphor. Alternativ kann man den Kaffeesatz auch in Wasser