Lade Inhalte...

Gewinnspiele

Doppellesung bei Krimitagen in Linz: Bücher gewinnen

10. Februar 2020 14:38 Uhr

Autorin Lisa Grüner

Am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr lesen in der Linzer Stadtbibliothek Lisa Grüner aus "Schwanenkuss" und Andrea Fürthaler aus "Mörderisches Linz". Wir verlosen je drei Bücher der Autorinnen.

Doppellesung bei den Krimitagen Linz am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr in der Stadtbibliothek im Wissensturm (gegenüber Linzer Hauptbahnhof). Es lesen Lisa Grüner aus ihrem aktuellen Gmunden-/Traunseekrimi "Schwanenkuss" und Andrea Fürthaler aus ihrem Linzer Kriminalgeschichten-Band "Mörderisches Linz.

Der Eintritt ist frei! Im Anschluss lädt die Stadtbibliothek zu einem kleinen Umtrunk ein.

Zu den Autorinnen:

Lisa Grüner wuchs in Linz auf und studierte Publizistik, Wirtschaft und Philosophie in Wien, wo sie nach dem Abschluss viele Jahre als Journalistin ihr schreiberisches Können, Rechercheskills und ihren Riecher für gute Stories unter Beweis stellte. Mit dem Wechsel als Beraterin in Kommunikations- und PR-Agenturen, fing sie an, zeitgenössische Kurzgeschichten zu schreiben. Grüner schreckt nicht davor zurück, Geschichten die andere am liebsten unter den Teppich gekehrt sehen, schwungvoll unter diesem hervorzuholen. In ihrem Romandebüt »Schwanenkuss« verarbeitet Grüner Themen wie Romantik, die Suche nach dem großen Glück, aber auch Existenzangst und Selbstüberwindung, verwoben mit aktuellem Zeitgeschehen in Wien und Gmunden.

Andrea Fürthaller lebt an der Stadtgrenze von Linz, liebt Kinder- und Jugendliteratur und ganz besonders Krimis. Sie schreibt bereits seit ihrer Jugend, auch unter anderem Namen. Obwohl bereits in jungen Jahren Geschichten von ihr veröffentlicht wurden, entschied sie sich für einen anderen beruflichen Weg und arbeitet nun seit vielen Jahren und sehr gerne in einem großen Krankenhaus in Linz. Ihre Freizeit verbringt sie meist mit Notizbuch, Laptop und dem Schreiben. Sie ist Absolventin des 6-semestrigen Lehrganges der Studien- und Beratungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur in Wien. Für „Mörderisches Linz“, ein Buch für Erwachsene, hat sie Schauplätze ihrer Heimatstadt Linz ausgewählt. Da noch viele Ideen in ihrem Kopf herumschwirren, ist bereits das nächste Buch in Arbeit.

Gewinnspiel:

Mit etwas Glück können Sie ein Buch gewinnen, aus dem am 18. März gelesen wird. Die Gewinnspiel endet am 11. März, die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Doppellesung bei Krimitagen in Linz: Bücher gewinnen


Bitte melden Sie sich an, um am Gewinnspiel teilzunehmen.
Benutzername:
Passwort:
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less