Lade Inhalte...

Gesundheit

Wie haben Sie in den vergangenen Wochen geschlafen?

18. Juni 2020 00:04 Uhr

Wie haben Sie in den vergangenen Wochen geschlafen?

Länger, aber nicht ganz so gut? So hat sich die Krise auf die Nachtruhe vieler Österreicher ausgewirkt, sagt Schlafforscher Manuel Schabus und hat "Gute-Nacht-Tipps" für Zeiten wie diese.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Im Schnitt bis zu einer Stunde länger haben die Menschen in der Krise geschlafen. Das zeigen Studien. Und nicht nur das: "Die meisten haben ihren Schlafrhythmus während dieser Zeit auch an ihre persönlichen Vorlieben angepasst. Das heißt, sie sind also vielleicht erst später zu Bett gegangen oder in der Früh länger liegen geblieben", sagt Professor Manuel Schabus von der Universität Salzburg im Gespräch mit den OÖN.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper