Lade Inhalte...

Gesundheit

Wenn Kinder wochenlang husten

Von OÖN   15. Oktober 2020 00:04 Uhr

Ursachen für die chronische Erkrankung sind vielfältig

Husten kommt bei Kindern sehr häufig vor, bei länger als vier Wochen dauernden Beschwerden sollte aber ein Arzt aufgesucht werden. Man spricht von chronischem Husten, wenn über diesen Zeitraum kein Tag ohne Husten vergeht. Ohne Behandlung drohen Spätfolgen, warnt die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie (ÖGP).

Husten sei per se nicht ungesund – der Hustenreflex dient, wie bei Erwachsenen, der Reinigung der Atemwege, so die Experten bei der ÖGP-Jahrestagung. Chronischer Husten sei jedoch "ein eindeutiges Warnsignal, das auf eine ernste Lungenerkrankung hinweisen kann", sagen die Mediziner. Die Ursachen sind vielfältig: Einatmen eines Fremdkörpers, bakterielle Bronchitis, Luftverschmutzung, Passivrauchbelastung oder psychische Gründe.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Gesundheit

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less