Lade Inhalte...

Gesundheit

Wenn die Handgelenke schmerzen

Von   10. November 2021 00:04 Uhr

Arthrose ist ein Gelenkverschleiß, der gut behandelt werden kann.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Anfangs habe er sich vor einer Operation des Handgelenks gefürchtet, sagt Anton Kislinger. "Deshalb habe ich eine zweite Meinung eingeholt. Meine Bedenken waren nach einem Gespräch mit dem Arzt schnell weg." Bei ihm kam zu einer Arthrose ein Bänderriss dazu, der einen Handwurzelknochen um einen halben Zentimeter verschoben hat. "Arthrose ist ein Gelenkverschleiß, bei dem sich Gelenkknorpel und die angrenzenden Knochenstrukturen abnutzen.