Lade Inhalte...

Gesundheit

Weltstillwoche im Oktober: Mythen werden beseitigt

29. September 2021 00:04 Uhr

Weltstillwoche im Oktober: Mythen werden beseitigt
Online Stilltipps holen

Stillen ist die älteste und natürlichste Form, sein Kind zu ernähren. Trotzdem ist es noch immer mit Mythen, Halbwahrheiten und Vorurteilen behaftet.

Die Weltstillwoche, eine internationale Kampagne, die alle stillfördernden Organisationen vor den Vorhang holt, findet von 1. bis 7. Oktober statt.

Unter dem Motto "Stillen schützen" hat der österreichische Verband der Still- und Laktationsberaterinnen IBCLC eine Kampagne gestartet, die das Bewusstsein für die Wichtigkeit des Stillens stärken soll. Dazu sind von 1. bis 7. Oktober auf Social-Media-Kanälen Impulsvorträge und Onlinedialoge zwischen Stillspezialistinnen geplant. Ziel sei es, stillende Frauen auch im Alltag zu schützen und sichere Stillumgebungen zu schaffen.

Nähere Informationen finden Sie unter www.stillen.at, www.facebook.com/stillen.at oder www.instagram.com/stillen.at

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less