Lade Inhalte...

Gesundheit

Was tun, wenn Schwimmen Schmerzen macht?

01. August 2020 00:04 Uhr

Linzer Bad

Jedes Jahr, wenn ich im Sommer häufiger schwimmen gehe, bekomme ich immer wieder Juckreiz und starke Schmerzen im Ohr. Was kann ich dagegen tun?

  • Lesedauer etwa 1 Min
Eine Entzündung des äußeren Gehörgangs ist bei passionierten Schwimmern und Tauchern keine Seltenheit. Der äußere Gehörgang, also der Bereich zwischen Ohrmuschel und Trommelfell, ist besonders anfällig für kleinste Verletzungen. Das Ohrenschmalz – auch Cerumen genannt – ist ein besonderer Fettsäureschutz, der verhindert, dass Keime wie Bakterien, Viren oder Pilze in die Haut eindringen können, um sich dort zu vermehren und eine Entzündung auszulösen. Durch übertriebene Hygiene
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper