Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Vogelgrippevirus in USA könnte nächste Pandemie auslösen

Von nachrichten.at/apa, 29. Juni 2024, 13:03 Uhr
US-health-BIRD-FLU
Der Erreger sei letzter Zeit in Milchviehbeständen in den USA aufgetreten und dort "sogar schon in Milchprodukten im Handel aufgetaucht". Bild: - (APA/AFP/CDC and NIAID/-)

BERLIN. Der Chef-Virologe der Berliner Charité, Christian Drosten, hat angesichts der Ausbreitung von H5N1 in den USA das Vogelgrippevirus als möglichen Auslöser für eine kommende Pandemie bezeichnet.

Der Erreger sei letzter Zeit in Milchviehbeständen in den USA aufgetreten und dort "sogar schon in Milchprodukten im Handel aufgetaucht", sagte Drosten dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Samstagsausgaben). "So etwas hat es vorher noch nicht gegeben, solche extrem großen Ausbrüche bei Kühen - alle Fachleute sind besorgt." Die Ausbreitung der Vogelgrippe unter Säugetieren könne auch "glimpflich ablaufen, das Virus braucht mehrere Schritte zur Anpassung, und vielleicht ist es vorher schon unter Kontrolle", sagte Drosten weiter. "Aber es kann auch schon der Anlauf zu einer nächsten Pandemie sein, den wir hier live mitverfolgen."

Lesen Sie auch: 

"Infizierte Bestände isolieren"

Für eine genauere Einschätzung fehle auch eine bessere Dateneinsicht, erläuterte der Virologe. "Wir wissen noch nicht, wie häufig sich Menschen infizieren, die mit diesen infizierten Kühen zu tun haben." Wünschenswert sei, dass in den USA jetzt entschlossen vorgegangen werde: "Mit Quarantäne. Dass man also versucht, die infizierten Bestände zu isolieren; schaut, wo Menschen Kontakt hatten, ob sie Antikörper im Blut haben. Über bestimmte Hygienemaßnahmen nachdenkt. Und auch darüber, Kühe zu impfen."

Erst kürzlich hatte ein Expertenbericht kritisiert, dass die Welt nicht für drohende künftige Pandemien gerüstet sei. "Sollte sich H5N1 von Mensch zu Mensch übertragen, wäre die Welt sehr wahrscheinlich erneut überfordert", warnte die frühere neuseeländische Premierministerin und Studien-Co-Autorin Helen Clark. Eine Vogelgrippe-Pandemie könnte "potenziell noch katastrophaler sein als Corona".

mehr aus Gesundheit

AK-Test: 9 von 16 Anti-Gelsenmitteln empfehlenswert

Schweizer Forscher entdeckten zentralen Treiber für Krebs

Barmherzige Schwestern: Herzmetastasen erfolgreich behandelt

Es ist nie zu spät: Die unterschätzte Wirkung von Muskeltraining

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

10  Kommentare
10  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
nangpu (1.750 Kommentare)
am 30.06.2024 12:28

Ist das Toilettenpapier leicht zu billg?

lädt ...
melden
honkey (13.814 Kommentare)
am 30.06.2024 11:04

Keine genauen Einschätzungen, aber erst mal Panik machen, gell.

lädt ...
melden
u25 (5.146 Kommentare)
am 30.06.2024 09:33

Endlich geht's wieder los

lädt ...
melden
Ekra (336 Kommentare)
am 30.06.2024 09:27

Endlich: nun besteht wieder die Chance auf steigende Pfizer Aktien!!!

lädt ...
melden
moarli35 (2.599 Kommentare)
am 29.06.2024 16:16

Bitte löscht den Beitrag sonst versammeln sich de Kasperln zu Demos vor Kinderhort usw.

lädt ...
melden
Coolrunnings (2.263 Kommentare)
am 29.06.2024 13:20

Wir werden alle sterben ! Soviel ist fix.
Hat der deutsche Ober-Virologe einen neuen Impfstoff zusammengebraut , oder was genau soll diese Pandemie-Vorlauf-Panik schon wieder bezwecken? Das Geld dass er zwischen 2021-2023 kassiert hat, kann doch nicht schon weg sein ,oder ?

lädt ...
melden
vinzenz2015 (47.505 Kommentare)
am 29.06.2024 16:00

Es gibt antivirale sehr wirksame Grippemedikamente!

Die Panikmache kommt aus covid- Verweigerer- Scene!

lädt ...
melden
honkey (13.814 Kommentare)
am 30.06.2024 09:22

Covid verweigern stell ich mir spannend vor.

Auweia 🤦

lädt ...
melden
maierei (1.248 Kommentare)
am 29.06.2024 13:13

Wurden schon genug Masken und Impfdosen vorbestellt. Damit wir für die nächste "Plandemie" gut vorbereitet sind

lädt ...
melden
NeujahrsUNgluecksschweinchen (27.503 Kommentare)
am 29.06.2024 13:23

Österreich hat über EU bereits Impfdosen va. für Landarbeiter bestellt.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen